marcua haegiDie öffentliche 25. Controller Tagung der Schweizer Arbeitskreise am 23. September im Euler-Auditorium des Forschungszentrums der ABB in Dättwil bei Baden moderiert ICV-Vorstandsmitglied Marcus Haegi (Bild). Unter dem Titel „Controlling-Transformation: Veränderungen gestalten“ werden vielfältige aktuelle Controlling-Themen behandelt, wie „Lean Planning“, „Finanzielle Führung von öffentlichen Spitälern“, „Transformation Controlling bei der SBB”, „Produktionsverlagerung nach Osteuropa“ sowie „Big Data“.

Magnus Pabst, Leiter Group Financial Controlling, Reporting and Planning, Deutsche Telekom AG, eröffnet die Tagung mit seinem Vortrag „Lean Planning mit Hilfe der ‚Campus‘ Methode“, einem effektiven Instrument, das die Planungsqualität, Kommunikation und Transparenz enorm steigert, den Planungsprozess einfacher und kürzer macht und zu einer höheren Akzeptanz im Unternehmen führt.

Anschließend widmet sich Hugo Keune, Direktor Finanzen, Universitäts Spital Zürich, der „Finanziellen Führung von öffentlichen Spitälern“ und zeigt dabei das Spital „auf dem Weg zum Unternehmen“ sowie den Markt und Wettbewerb im Spitalbereich. Er stellt bestehende Benchmarkings sowie Führungskennzahlen vor.

„Transformation Controlling“ bei der SBB ist das Thema von Andrea Tranel, Leiterin Corporate Controlling, SBB AG. Sie spricht über Auswirkungen und Chancen für das Controlling, die aus der Transformation der SBB zu einem integriert geführten Bahn-Konzern resultieren.

Edwin Wild, CFO der ELMA Group, widmet sich in seinem Vortrag, „Produktionsverlagerung nach Osteuropa“, den Herausforderungen der letzten Jahre an sein Unternehmen, wie etwa „Make, Buy oder Transfer-Entscheidungen“. Nach Einblicken in die Umsetzung wird er die Lessons Learned vorstellen.

Ein Highlight der Schweizer Controlling-Tagung 2014 wird die Podiumsdiskussion „Big Data“ sein. Das Einführungsreferat, „Information rules – Herausforderungen und Potentiale von Big Data“, hält Prof. Dr. Andreas Seufert, Direktor Institut für Business Intelligence, Steinbeis Hochschule Berlin, Leiter des Fachkreises  BI des Internationalen Controller Vereins (ICV). Danach moderiert er die Diskussion mit  Anette Karth, Head Analytics & Reporting,  F. Hoffmann-La Roche AG, Peter Münzenmayer, Head Big Data & Smart Analytics Centre, Swiss Reinsurance Company Ltd, Herbert Stauffer, Geschäftsführer der barc Schweiz AG.

Zu weiteren Infos &  zur Anmeldung 25. Schweizer Controller-Tagung bitte hier klicken.

Öffentliche Herbstatgungen

Mit der Schweizer Controller-Tagung beginnt die alljährliche Serie – öffentlicher – Controlling-Fachtagungen des Internationalen Controller Vereins (ICV), die wie folgt fortgesetzt wird: Wien (25.09.: Gesundheitstagung), Slowenien (16./17.10.: Adriatic Conference), Kroatien (5.11.), Bonn (13.11.: CAB), Berlin (15.11.: CIB), Steyr (21.11.: CIS) und schließlich am 27. November Stuttgart (CCS). Informationen finden Sie hier auf der ICV-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.