“Action with Passion”: Adriatic ICV-Conference erfolgreich

Adriatic2014110 Gäste begrüßte am 16./17. Oktober 2014 Dragica Erčulj (Bild, 2.v.r.), ICV-Regionaldelegierte Südosteuropa, im Kempinski Palace Portorož zur 14. Adriatic ICV-Controlling Conference Slovenia. Die von ihr geleitete Tagung stand unter dem Motto “Action with Passion”. Internationale ICV-Referenten waren Dr. Walter Schmidt (Bild, 2.v.l.), ICV-Vorstandsmitglied, mit einem Vortrag über die Business-Partner-Rolle der Controller, Valentin Usenkov (Bild, rechts), President des Clubs der Controller Kaliningrad (RU), mit “Tipps and tricks of financial controlling”, sowie Hans-Peter Sander (Bild, links), Leiter ICV-Team PR/New Media, mit einer Einführung ins Kommunikations-Controlling.

Erstmals wurde auf der Tagung ein Preis des ICV Slowenien für eine mustergültige Controlling-Lösung verliehen (Bild unten). Die Kriterien für den Award orientieren sich am Controller-Leitbild von ICV und IGC, ausschlaggebend ist auch die praktizierte Rolle der Controller als Business-Partner des Managements. Der Preis 2014 wurde an zwei Unternehmen mit unterschiedlichen Ansätzen zur Lösung spezifischer Aufgaben verliehen: An ein Projektteam des Unternehmens Borzen d.o.o  für »Die Einführung eines einheitlichen Informationsssystems«, und die Controlling-Abteilung des Unternehmens SI.mobil d.d. für die »Einführung von Prozessen und Systemen für ein effizientes Management des Unternehmens«.

Ariatic2014 Award winner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.