Die hoch angesehenen ICV-Herbsttagungen gibt es dieses Jahr online! „Raus aus der Krise – Innovatives aus der Praxis“ ist die 16. CAB Controlling Advantage Bonn am 17. September überschrieben. Von den ICV-Arbeitskreisen der Region West (D) erstmals als Online-Event organisiert bietet die CAB 2020 neben Vorträgen wie gewohnt viel Zeit für Gespräche – auch online! Dafür stehen virtuelle Räume für private Gespräche und Kleingruppen-Diskussionen bereit. Im Anschluss an die Vorträge können die Themen diskutiert werden. Auch die CAB-Software-Partner – weitere “virtuelle Aussteller sind zur CAB und auch zu den anderen Herbsttagungen willkommen! – informieren über ihre neuesten Lösungen und stehen für individuelle Gespräche bereit. Alle Tagungsteilnehmer erhalten das aktuelle Fachbuch „Exzellenz im Reporting Design“ aus der ICV-Schriftenreihe.

Die CAB 2020 bietet ein breites, top-aktuelles Themenspektrum, zum Auftakt gibt es zwei Vorträge im virtuellen Plenum:

  • „Herausforderungen und Lösungsvorschläge im Mittelstand nach Corona“ mit Klaus-Peter Jansen, Technologietransfer/Arbeit 4.0 NRW.Innovationspart-ner, It’s OWL e.V.; Kollaborations-Plattformen für virtuelles Arbeiten;
  • „Zukunft der Arbeit und Unternehmenssteuerung (Controlling) – die Coronakrise als Turbo“ mit Angela Saloch, Teamleiterin Controlling Flight Ops & Technical Fleet Management, Deutsche Lufthansa, und Jörg Thienemann, CEO & HR Business Analytics Advisor, Detect Value AG.

Am Nachmittag wird die CAB 2020 mit zwei parallelen Themenzentren fortgesetzt.

Im TZ „Industrie“ stehen:

  • „Wie effektives Controlling bei der Krisenbewältigung helfen kann“ mit Carl Braun, Director Controlling Channels, Alfred Kärcher SE & Co. KG, und
  • „Wege in die Zukunft – und mein Beitrag als Controller“ mit Dietmar Kühnle, Controlling (BEG/CTG), Bosch Engineering GmbH,

auf der Agenda.

Im parallelen TZ „Handel“ gibt es die Vorträge:

  • „Herausforderung einer Pandemie für den größten Einkaufsbahnhof Deutschlands“ mit Thomas Oehme, ECE Projektmanagement GmbH & Co.KG, Center Manager Promenaden Hauptbahnhof Leipzig, sowie
  • „Lokal zuhause kaufen – der stationäre Einzelhandel erweitert sein Geschäftsmodell“ mit Patrick Schulte, Inhaber & Geschäftsführer, Lozuka GmbH.

Informieren Sie sich über die CAB 2020 – Controlling Advantage Bonn am 17.09./09:00–15:45 Uhr & melden Sie sich gleich an (Sie brauchen dieses Jahr nicht einmal nach Bonn zu reisen….) unter: icv-controlling.com/events

The highly regarded ICV autumn conferences take place online this year! The 16th CAB Controlling Advantage Bonn on September 17 is entitled “Out of the crisis – innovative ideas from practice”. Organized for the first time as an online event by the ICV work groups of Region Germany West, the CAB 2020 offers not only lectures, but also plenty of time for discussions – also online! Virtual rooms are available for private and small group discussions. You can discuss topics after the presentations. The CAB software partners – further “virtual exhibitors” are also welcome to the CAB and the other autumn conferences! – provide information about their latest solutions and are available for individual discussions. All conference participants receive the current book “Excellence in Reporting Design” from the ICV publications series (German).

The CAB 2020 offers a broad cutting-edge range of topics, starting with two lectures in the virtual plenum:

  • „Challenges and proposed solutions for medium-sized companies after corona“ with Klaus-Peter Jansen, Technology transfer / Work 4.0 NRW.Innovationspart-ner, It’s OWL e.V.; collaboration platforms for virtual work;
  • „11:00 Future of work and corporate management (controlling) – the corona crisis as a turbo“ with Angela Saloch, Team Leader Controlling Flight Ops & Technical Fleet Management, Deutsche Lufthansa and Jörg Thienemann, CEO & HR Business Analytics Advisor, Detect Value AG.

In the afternoon, the CAB 2020 continues with two parallel clusters.

In the cluster „Industry”:

  • „How effective controlling can help with crisis management“ with Carl Braun, Director Controlling Channels, Alfred Kärcher SE & Co. KG, and
  • „Paths into the future – and my contribution as a controller“ with Dietmar Kühnle, Controlling (BEG/CTG), Bosch Engineering GmbH,

In the parallel cluster “Trade”:

  • „Challenges of a pandemic for the largest shopping mall in Germany“ with Thomas Oehme, ECE Projektmanagement GmbH & Co.KG, Center Manager Promenaden Hauptbahnhof Leipzig, as well as
  • „Buying locally at home – stationary retail is expanding its business model“ with Patrick Schulte, Owner and Executive Director, Lozuka GmbH.

Find out more about the CAB 2020 – Controlling Advantage Bonn on September 17, 09:00 am – 3:45 pm & register now (you don’t even need to travel to Bonn this year …) at: icv-controlling.com/events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.