CCS 2012 (1): Stuttgarter Tagung mit 150 Gästen gestartet

GEDC1470

Im IBM Forum Ehningen ist die “Controlling Competence Stuttgart – CCS 2012” gestartet. Reinhard Reschke, Geschäftsführer, IBM Deutschland GmbH, hat die rund (mehr als) 150 Teilnehmer begrüßt

Der erste Vortrag der von Rainer Linse, Geschäftsführer confidence consult GmbH Beratung-Training-Coaching und Delegierter Deutschland Süd im ICV, moderierten Tagung ist dem F&E-Controlling gewidmet. Dr. Gert Müller, Vice President Metal, Wieland-Werke AG, spricht zum Thema “Effizientes Controlling in Forschung & Entwicklung”. Dabei widmet er sich dem Controlling als Steuerungsinstrument in allen Stufen des F&E-Prozesses. Die Analyse des F&E-Prozesses ist  Voraussetzung für die “richtigen” Controlling-Größen. Dr. Müller stellt dann das Controlling der Wieland-Werke zur Steigerung der F&E-Effizienz dar und beschreibt die Steuerung komplexer F&E-Portfolios – mit nur zwei Kenngrößen. Zum Abschluss thematisiert er Indikatoren für Innovationsklima und F&E-Akzeptanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.