CCS-live (3): “Keine Angst vor dem Drachen!”

Den Eröffnungsvortrag hält Siegfried Gänßlen, ICV-Vorstandsvorsitzender und CFO und Vorstandsmitglied der Hansgrohe AG, Schiltach. Sein Unternehmen ist seit 1996 in China tätig. Er berichtet mit bemerkenswert großer Offenheit über seine praktischen Erfahrungen im Reich der Mitte.

Siegfried Gänßlen

Nach dem Initiieren und Start des Geschäfts in China ist laut Gänßlen die größere Herausforderung, das Investment zum Laufen zu bringen und einen positiven ROI zu erzielen. “Sie brauchen ein kompetentes Finanz- und Rechnungswesen!”, mahnt Gänßlen, “in dem Riesenreich ist es immens wichtig sofort zu wissen, ‘wo brennt die Hütte?'” Der Hansgrohe-CFO skizziert die Besonderheiten des chinesischen Geschäftslebens. Immer wieder weist er auf die Wichtigkeit des Aufbaus solider Managementteams hin. Breiten Raum nimmt dann der “Aufbau eines kompetenten und zuverlässigen Finanz- und Rechnungswesens” ein. – Ein hochinteressanter, weil praxisnaher Vortrag! Er schließt mit dem Rat: “Haben Sie keine Angst vor dem Drachen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.