CCS-live (4): “Controlling International” bei Hansgrohe AG

Das internationalisierte Firmennetz zu steuern, ist die Herausforderung, die Hans-Jürgen Kalmbach, Leiter Strategische Unternehmensentwicklung der Hansgrohe AG, Schiltach, in seinem Vortrag “Controlling International” schildert.

 Hans-Jürgene Kalmbach

Wie ist das internationale Controlling organisiert? – Der Controller wird bei Hansgrohe als INTERNER DIENSTLEISTER und PROZESS-BERATER gesehen, in Fachbateilungen und Tochtergesellschaften übernimmt der Controller die kaufmännische Leitung, die Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen sowie die Betreuung von strategischen Projekten. Detailliert beschreibt Kalmbach, wie dieses Konzept umgesetzt wird. Sein Praxisbericht reicht von der internationalen Unternehmenssteuerung, über die Führung des internationalen Controllings und Fragen der internationalen IT-Plattform bis hin zu Beispielprojekten wie “Make or Buy”, “Profit Improvement Projekte” und das mit dem ControllerPreis 2007 ausgezeichnete Programm “Sales up!”. Er schließt mit 10 Erfolgsfaktoren für eine wirksame, internationale Ausrichtung des Controlling-Services aus Sicht der Hansgrohe AG; die beginnen mit “1. Internationale Ausrichtung ist Chefsache” und enden mit “10. Eindeutiges Rollenverständnis des Controllers”. – Ein Vortrag voll gepackt mit hoch interessantem Know-how aus der Praxis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.