“Integrierte Planung & Steuerung bei Vetter Pharma – von der operativen Steuerung zur Ergebnis- und Finanzsteuerung”: Darüber spricht Armin Rauch am 25. November bei der CCS, der ICV Online-Herbsttagung im innovativen Avatar-Format.

Controlling Competence in den SPACES feierte im vergangenen Jahr Premiere und erwartet die Teilnehmenden auch in diesem Jahr mit Business-Gaming vom Feinsten. Zusätzlich zu den Keynotes als Rahmenprogramm und Zeiträumen, in denen Kennenlernen und Netzwerken in modernen Formaten fest eingeplant sind, gibt es sechs parallele Themenzentren (Digitale Transformation, Sustainable Finance, Finance & Legal, New Skills & KI im Recruiting, Controller’s Toolbox sowie Digitalisierung & Automatisierung). So können Informations- und Diskussions-Schwerpunkte nach den persönlichen Präferenzen gesetzt werden.

Im Themenzentrum “Controller’s Toolbox” spricht Armin Rauch. Nach einer technischen Ausbildung als Maschinenschlosser bei der Knoll GmbH und dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der FH Aalen begann seine berufliche Laufbahn im Konzern-Controlling der J. Wagner GmbH. Von dort wechselte er als Controller zur Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co.KG in Ravensburg. Vom Leiter Controlling stieg er in seine aktuelle Position auf: Vice President Controlling Systeme & BI.

Im Vortrag um 11 Uhr geht Armin Rauch auf folgende Bereiche näher ein:

  • Rechnungswesen- & Controlling – Konzeption
  • Zeitnahe Informationsbereitstellung durch konsistentes Prozess-Design
  • Rolling-Forecasting als Bestandteil einer modernen Unternehmens-Steuerung
  • BI & Analytics Nutzung als Enabler auf dem Weg zur effizienten Steuerung

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit zur CCS 2021 unter dem Motto “KI, CO2 und Wir?! – Die neuen Realitäten für Controlling und Finance” finden Sie unter icv-controlling.com/ccs

“Integrated planning & management at Vetter Pharma – from operational management to results and financial management”: Armin Rauch will talk about this on November 25 at the CCS, the ICV online autumn conference in the innovative avatar format.

Controlling Competence in the SPACES celebrated its premiere last year and is expecting the participants again this year with the finest business gaming. In addition to the keynotes as a program and networking space in which getting to know each other and networking in modern formats are firmly planned, there are six parallel topic clusters – parallel sesions (digital transformation, sustainable finance, finance & legal, new skills & AI in recruiting, controller’s toolbox and digitization & automation ). In this way, you can set information and discussion priorities according to personal preferences.

Armin Rauch will speak in the “Controller’s Toolbox” topic cluster. After completing technical training as a machine fitter at Knoll GmbH and studying industrial engineering at Aalen University of Applied Sciences, his professional career began in corporate controlling at J. Wagner GmbH. From there he moved to Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co.KG in Ravensburg as a controller. He rose from Head of Controlling to his current position: Vice President Controlling Systems & BI.

In the lecture at 11 a.m., Armin Rauch will go into the following areas:

  • Accounting & controlling – conception
  • Prompt provision of information through consistent process design
  • Rolling forecasting as part of modern corporate management
  • Use of BI & Analytics as an enabler on the way to efficient management

You can find all information and the option to register for CCS 2021 under the motto “KI, CO2 and Us?! – The new realities for controlling and finance” at https://www.icv-controlling.com/en/events/regional-events/ccs-controlling-competence-stuttgart.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.