CIS2014_Matje

Auf der CIS 2014 spricht nun Dr. Andreas Matje, CFO OMV Petrom SA, Bukarest, über “OMV Petrom – von Restrukturierungen zu Wachstum”. Er beschreibt die erfolgreiche Transformation und Modernisierung eines ehemaligen Staatsunternehmens. Die Zuhörer bekommen Insights in die finanziellen  Steuerungssysteme und ihre Weiterentwicklung, sie lernen das effektive Investitions- und Kostenmanagement bei Petrom kennen, wobei mehr noch als das Kosten- für das Unternehmen das Investitions-Management von größter Bedeutung ist. Der Vortrag bietet schließlich Einblicke in persönliche Herausforderungen des Referenten, der übrigens sympathisch für Rumänien als interessantes wie gastfreundliches Land wirbt.

CIS2014_networking2 CIS2014_networking1

Als eine der erfolgreichsten Sportlerinnen Österreichs kündigt schließlich Prof. Losbichler die Profibergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner an. “Leidenschaft 8000 M – Wagnis – Rückzug – Erfolg” ist der Titel eines bewegenden Abschlussvortrags. Sie lässt die CIS-Gäste miterleben, wie herausfordernd, beschwerlich und dennoch wunderschön ihr Weg zu den höchsten Gipfeln dieser Erde war. Sie zeigt, wie sie durch akribische Vorbereitung und Planung, mit Willensstärke, Disziplin und Geduld, sowie Intuition und Begeisterungsfähigkeit, trotz vieler Rückschläge ihre Ziele erreichen konnte. – Ein großartiger Vortrag beschließt eine wieder hochkarätige “Controlling Insights Steyr”. Gratulation & Dank dem CIS-Team!!

CIS2014_kaltenbrunner2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.