Controlling heute Rosita Blaha
Home > Controllerin, dann CFO – und bald Dax-30-CEO?

Controllerin, dann CFO – und bald Dax-30-CEO?

Als Anfang Juni bei www.handelsblatt.com in einem Wettbewerb „25 Frauen, die wir bis 2025 als Dax-30-CEO sehen wollen“ „50 herausragende Frauen“ zur Wahl standen, war Jurate Keblyte überrascht im Kandidatinnenkreis dabei zu sein. Nun hat es die CFO der Kuka Roboter GmbH in der Leser-Wahl in den Kreis der 25 geschafft.

Herzlichen Glückwunsch!

Jurate Keblyte ist Mitglied im Internationalen Controller Verein (ICV). Sie hat an der Technischen Universität Kaunas (Litauen) das Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Master of Science in Management abgeschlossen, an der Université d‘Angers (Frankreich) erwarb sie den Abschluss als Professional Master (DESS), Projekt- und Prozessmanagement. Ihre berufliche Laufbahn begann 2000/2001 bei der Yellow Strom GmbH, München, im Vertriebsinnendienst.

Als sie 2007 dem ICV beitrat, arbeitete sie bei Giesecke & Devrient in München. Knapp 10 Jahre war sie bei dem Münchner Unternehmen tätig, durchlief diverse Stationen und war dort zuletzt Leiterin Controlling bei der Division Banknotendruck.

Im August 2010 wechselte sie zu KUKA, als Leiterin Controlling des Teilkonzerns Robotics. Im Jahr 2013 wurde sie CFO der Kuka Roboter GmbH in Augsburg.

keblyte_cc2015

Jurate Keblyte bei ihrem Vortrag im Plenum des 40. Congress der Controller, April 2015, München.

Internationaler Controller Verein, Karriere & Controlling

  1. 30. Dezember 2016, 23:13 | #1

    Gratulation an Fr. Jurate Keblyte

  1. Bisher keine Trackbacks

Oi Torpedo