ControllerPreis 2009 an FIEGE Group

Der ControllerPreis 2009 des Internationalen Controller Vereins (ICV) ist vor wenigen Minuten an das Logistikunternehmen Fiege Stiftung GmbH & Co. KG für das Projekt “Vom Reporter zum Berater des Managements” verliehen worden. Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber, Kuratoriumsvorsitzender des ICV und Direktor des Instituts für Management und Controlling (IMC) an der WHU Otto Beisheim School of Management, Vallendar, würdigte als Jury-Vorsitzender in seiner Laudatio den mit dem Projekt vollzogenen grundlegenden Veränderungsprozess. Dieser sei mit bemerkenswerten Augenmaß und großer Konsequenz vollzogen worden und betreffe das gesamte Controlling; vom Reporting bis zum Anstoß konkreter Veränderungsprojekte.

preisverleihung

Zurzeit stellt der Projektleiter, Bernd Voss, die preisgekrönte Lösung den 624 versammelten Teilnehmern des 34. Congress der Controller vor. Vorab hatte Voss erklärt: “Wir beraten mit wenigen Kennzahlen Verantwortliche im ganzen Unternehmen und stoßen Verbesserunsgprojekte vor Ort an. Dazu war ein Rollenwandel der Controller vom papierwälzenden Erbsenzähler zum kundenorientierten Berater nötig.”

preistraeger2

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Conroller-Preis 2009!
    Hoffentlich werden noch viele Controller Ihrem Beispiel folgen und als kundenorienterter Berater aktiv werden. Statt über die schlechte wirtschatliche Lage zu jammern, ist es an der Zeit Verbesserunsgprojekte anzustoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.