Controlling in Russland

Gestern nachmittag sind vier Deutsche von der ersten Internationalen Controlling-Konferenz in der russischen Ostsee-Enklave, Kaliningrader Gebiet, zurückgekehrt: Annette Siering (Referentin aus Berlin), Dr. Walter Schmidt (ICV-Vorstand) und Dr. Hendrik Vater (Referent) und ich.

Wie die Veranstalter auf ihrer Konferenz stolz erklärten, wird in der 500.000-Einwohner-Stadt Kaliningrad schon mehr über Controlling gesprochen (und gestritten, wie die Tagung zeigte), als etwa in St. Petersburg. Dies sei auch ein Ergebnis des dortigen “Clubs of Management and Financial Controllers”, der im letzten Jahr in Zusammenarbeit mit dem ICV gegründet worden ist.

Auditorium Kaliningrader Controlling-Konferenz, Swetlogorsk 16. Mai 2008 

Ich hatte die Freude an der Tagung teilzunehmen und habe gerade auf der ICV-Website unter “Aktuelles aus dem ICV” einen ersten Tagungsbericht veröffentlicht. Darin konnte ich auch vom hohen Ansehen des deutschsprachigen Controllings in Russland berichten. 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.