Controlling-Nachwuchspreis geht nach Bamberg sowie Kiel und Rostock

Gerade ist auf der CIB 2007 der Controlling-Nachwuchspreis des Internationalen Controller Verein verliehen worden.

Laudation, Dr. Mark Richter Controlling-Nachwuchspreisverleihung Controlling-Nachwuchspreisträger 2007

Der 1. Preis geht an Dominik Höhler von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, betreut von Prof. Dr. Wolfgang Becker. In seiner Arbeit “Schnittstellen zwischen internationaler Rechnungslegung und Projektcontrolling” greife Höhler ein bisher nicht ausreichend behandeltes Thema auf, die Arbeit zeichne sich durch einen hohen Neuigkeitsgrad aus, heißt es in der Laudatio. Für die Praxis ergäben sich eine Reihe von Ansatzpunkten zur Harmonisierung von internem und externem Rechnungswesen sowie zur gleichzeitigen Verbesserung der Steuerung vor allem internationaler Projekte. Die Arbeit können jedem praktizierenden Controller zur anregenden Lektüre sehr empfohlen werden.

Der 2. Preis geht an Sebastian Beyer von der FH Kiel,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.