Die Tische sind gedeckt

40 Minuten vor Beginn des zweiten Veranstaltungstags sieht der Konferenzraum noch ziemlich leer aus. Das wird sich aber bald ändern. Spannende Vorträge sind heute wieder zu erwarten: Dr. Frank-Jürgen Wiese, Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit, wird über das Controling in der BA berichten. Es folgt ein Vortrag von Harald Kroener, Vorsitzender des Vorstands, Wieland-Werke AG, Ulm, über aktuelle und künftige Herausforderungen an das Controlling in der Wieland-Gruppe. Dr. Speck, Verantwortlicher Festo Bildungsfonds, schließt sich mit seinem Vortrag “Employability und Controlling – 2 getrennte Welten?” an. Es folgt ein Vortrag von Prof. Dr. Rolf Hichert über die Kosten der Powerpoint-Kultur. Beendet wird der Congress mit einem Vortrag von Jonas Biland, Schüler und Ultraläufer. Sein Thema lautet: “In 39 Stunden um den Mont Blanc (166 km, 9.400 M+) – Die Suche nach meinen Grenzen.” Wir halten Sie, wie auch bereits gestern, auf dem Laufenden. Controllerische Grüße vom Balkon des Grand Westin Hotels in München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.