DSAG-Kongress: “Reibung erzeugt Wärme”

2011-10-12_09-46-13_463

Soeben hat Tag 2 des DSAG-Jahreskongresses (Deutschsprachige SAP Anwendergruppe, DSAG) in Leipzig mit der Keynote von SAP-Vorstand und COO, Gerhard Oswald, begonnen. Er berichtete, wie sein Unternehmen Neuerungen insbesondere in den “SAP-Zukunftsthemen” Mobile Solutions und In-Memory umsetzt. Wiederholt betonte Oswald die große Bedeutung der Zusammenarbeit mit der DSAG, die wesentliche Inputs für die Strategie der SAP liefere.

Ein konstruktives Miteinander stellten bereits gestern Nachmittag auf einer Pressekonferenz der DSAG-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Karl Liebstückel und SAP-Deutschlandchef Michael Kleinemeier heraus. Ihr Resümee; DSAG und SAP würden sich “gut reiben”, aber was aus der dabei erzeugten Wärme entstehe, könnte sich sehen lassen.

Der DSAG-Jahreskongress wird heute und morgen mit Keynotes, Themensitzungen und Präsentationen, Partnervorträgen fortgesetzt. Das Themenspektrum ist immens breit, so dass hier wohl jeder der über 3.500 Gäste fündig werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.