FAK KC on top

Am 14./15. November tagte der Fachkreis “Kommunikations-Controlling” des Internationalen Controller Vereins (ICV) in der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt/Main. Gastgeber war Harald Stender, Bereichsleiter New Media / Kommunikationssteuerung Group Communications der Commerzbank AG, Gründungsmitglied des ICV-Fachkreises. Er hatte auch am Donnerstagnachmittag den traditionellen Praxisvortrag des Fachkreistreffens gehalten: „Steuerungsmodell der Unternehmenskommunikation der Commerzbank mit neuen Ansätzen und Fragestellungen“. Die Zuhörer diskutierten im Anschluss die “lessons learned” sowie Impulse für die weitere Fachkreisarbeit.

Im Mittelpunkt des zweitägigen, intensiv geführten Fachkreistreffens stand die Erarbeitung eines “Starter Kits” für das Kommunikations-Controlling der Unternehmenspraxis. Hier wurden sehr gute Fortschritte erzielt. Dazu beigetragen hatten auch neue Mitglieder im Fachkreis: Kommunikations-Management-Spezialisten von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main, HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich sowie der MSD Merck Sharp & Dohme AG.

In der Mittagspause am Freitag gab Gastgeber Harald Stender eine exklusive Führung durch das technisch und architektonisch interessante Hochhaus der Commerzbank. Ein Höhepunkt im besten Sinne des Wortes war die Visite auf dem Hochhausdach. Hier bot sich ein atemberaubender Blick auf Frankfurt am Main und die Umgebung.

Danke dem Gastgeber für die Gastfreundschaft bei einem sehr gelungenen Fachkreistreffen!

FAK KC workshop1 FAK KC workshop2

FAK KC workshop3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.