ICV-Experten auf großem Kongress in Barcelona

Barcelona_plenum

Am 28./29. Mai hat an der Universität Abat Oliva in Barcelona der VI. ACCID Kongress mit 700 Teilnehmern stattgefunden (ACCID: (Associació de Professors de Comptabilitat i Control). Alle zwei Jahre treffen sich bei dieser internationalen Veranstaltung Experten aus der Wirtschaft und von der Universität Barcelona zur Beratung aktueller Finanz- und Managementthemen. Im Organisationskomitee arbeitet Ulrich Müller-Bosom, Leiter des ICV-Arbeitskreises Spanien.

Das „Spezialprogramm Controlling” gestaltete maßgeblich der ICV Spanien und präsentierte namhafte Referenten. Prof. Dr. Heimo Losbichler, Stv. ICV-Vorsitzender und Vors. der International Group of Controlling (IGC), Studiengangsleiter Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement der FH-Oberösterreich in Steyr, erörterte hier das Thema „Controlling 4.0 – Management Control Processes and Controllers’ Role of the Future” mit den Schwerpunkten: „The Change in Controlling? – Current trends and outlook”; „The New World of a Sharing Economy – The Power of Sharing”; „Controlling Tools And Skills of Tomorrow”.

Zu den ICV-Referenten gehörte Dr. Hendrik Vater, CFO DHL Supply Chain Southern Europe, Mitglied des ICV-Kuratoriums. Der Leiter des ICV-Fachkreises „Working Capital Management” widmete sich dem Thema „Trends and success factors in working capital management”. ICV-Mitglied Dr. Jürgen Faisst, Partner der Hichert + Partner AG, präsentierte den Vortrag „With SUCCESS to International Business Communication Standards (IBCS)”.

Barcelona Losbichler Bosom

(Bild v.l.n.r.): Prof. Dr. Heimo Losbichler; Ulrich Müller-Bosom, Leiter ICV-Arbeitskreis Spanien; Jaime Delgado, Executive Manager bei Michael Page.

Barcelona ICV Spanien

Mitglieder des ICV-Arbeitskreises Spanien (v.l.n.r.): Volker Zeng, Carlos Mandianes, Marlene Lindner, Axel Ehberger, Mario Krcho und Alejandro Serra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.