ICV-Fachkreis Kommunikations-Controlling thematisiert Integrated Reporting und Stakeholder-Management

FAK KC Gruppe EnBW Stuttagrt

Integrated Reporting <IR> und Stakeholder-Management waren am 17./18. März Themen des 28. ICV-Fachkreistreffens Kommunikations-Controlling. Der FAK setzte mit dem Treffen bei EnBW in Stuttgart seine 2015 begonnene Entwicklung, Kommunikations-Controlling über das Stakeholder-Management mit <IR> zu verbinden, fort.

Der stv. FAK-Leiter, Rainer Pollmann, berichtet ausführlich in seinem Blog „Integriertes Kommunikationscontrolling“ über das Fachkreistreffen.

Bei dem Thema des ICV-Fachkreises geht es um die Unterstützungspotenziale von Kommunikationsarbeit für das Stakeholder-Management und die effiziente Nutzung der sechs Kapitalien im Framework des <IR>. Der Beitrag der Unternehmenskommunikation zur Wertschöpfung besteht in der Herstellung der Kooperationsbereitschaft der Stakeholder, um die Nutzung der Vermögensarten zu ermöglichen. Dies geschieht durch den Aufbau und die Pflege der Unternehmensreputation sowie der Stakeholder Beziehungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.