Schon am 23. Januar 2020 setzen wir unsere beliebte Serie der kostenlosen, öffentlichen ICV-Fachkreis-Webinare fort. Melden Sie sich gleich an! Ab 16 Uhr wird der Leiter des FAK Digitale Transformation, Reinoud van der Vliet, berichten, womit sich unsere Expertengruppe beschäftigt. Er erläutert, welche Veränderungen mit der digitalen Transformation auf Firmen, das Controlling und auf die Controller/-innen zukommen. Die Teilnehmenden werden erfahren, wie sich der ICV-Fachkreis praxisbezogen in Kooperation mit den beteiligten Firmen folgenden Themen gewidmet hat:

  • dem Einsatz von Analytics im Planungsprozess,
  • der Identifizierung von Digitalisierungs-Potenzial im Prozesshaus,
  • dem “idealen Weg” zu einer BI-Plattform,
  • der Definition eines Prozesses, wie eine Roadmap erstellt und die Priorisierung von Digitalisierungsprojekten vorgenommen werden kann.

Berichtet wird außerdem über einen im Fachkreis behandelten theoretischen Ansatz für ein Reifegradmodell des Digitalisierungsgrades im Controlling. Zudem steht die Beschreibung des “idealen Curriculums des digital transformierten Controllers” auf der Agenda.

Unser Referent, Reinoud van der Vliet, ist Leiter und Gründungsmitglied des ICV-Fachkreises Digitale Transformation. Er ist als Senior Controller Portfolio und R&D bei der KUKA Robotics Group tätig. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Finanz- und Controlling-Positionen, ist BI-Experte und hat in vielen Digitalisierungsprojekten mitgearbeitet.

Hier finden Sie die Infos zum ICV-Fachkreis-Webinar und können sich online anmelden (klicken!).

We continue our popular series of free, public ICV expert webinars on January 23, 2020. Register now! From 4 p.m., the head of the expert WG Digital Transformation, Reinoud van der Vliet, reports on what the work group of experts is dealing with. He explains the changes that digital transformation will bring to companies, controlling and controllers. The participants will find out how the ICV expert work group, in cooperation with the companies involved, dedicated itself to the following topics:

  • the use of analytics in the planning process,
  • the identification of digitization potential in the process house,
  • the “ideal way” to a BI platform,
  • the definition of a process, how a roadmap can be created and the prioritization of digitization projects can be carried out.

We also report on a theoretical approach for a maturity model of the degree of digitization in controlling, discussed in the expert work group. In addition, the description of the “ideal curriculum of the digitally transformed controller” is on the agenda.

Our speaker, Reinoud van der Vliet, is the leader and founding member of the ICV expert work group Digital Transformation. He works as a Senior Controller Portfolio and R&D at the KUKA Robotics Group. He has more than 20 years of experience in various finance and controlling positions, is a BI expert and worked on many digitization projects.

Here you can find information on the ICV expert work group webinar and you can register online (click!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.