ICV-Gäste in St. Petersburg

In St. Petersburg findet heute das 20. Symposium des russischen Controllervereins unter der Leitung von Prof. Sergey Falko (Bild: 2.v.r.), Baumann Universität Moskau, statt. Den Eröffnungsvortrag hat soeben Prof. Dr. Utz Schäffer (Bild: rechts), Mitglied des Kuratoriums des Internationalen Controller Vereins (ICV), von der WHU Otto Beisheim School of Management, Institut für Management und Controlling, Vallendar gehalten. Er stellte ausgewählte Ergebnisse des IMC/WHU-Controller-Panels zu den Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die Controller-Profession vor, das von ICV-Mitgliedern maßgeblich unterstützt wird.

Jetzt folgt ein Vortrag von Liudmila Häusser und Björn Baltzer (Bild) vom Lehrstuhl Unternehmensführung & Controlling der Uni Bamberg zur Controlling-Lehre an deutschen Hochschulen.

PIC_0913

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.