Dr. Georg Schneider, Leiter des ICV-Arbeitskreises Moskau und Geschäftsführer des ICV-Firmenmitglieds swilar GmbH, moderiert am 7. Mai, 10.00-11.30 Uhr (MESZ) das von ihm maßgeblich organisierte Webinar “Business in Russland in Zeiten der CORONA-Krise: Staatliche Unterstützungsmaßnahmen, KMU-Förderung, Personal und Zoll”, das für ICV-Mitglieder, insbesondere Firmenmitgliedschaften mit Niederlassungen in Russland, offen ist. Zu diesem Event haben swilar und die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sterngoff Audit unter Mitwirkung der Kanzlei Balashova Legal Consultants, mit freundlicher Unterstützung der Vertretung des Landes Niedersachsen und der Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Russischen Föderation eingeladen. Die Agenda des auf der Plattform Zoom stattfindenden Webinars:

  • “Coronavirus in Russland: aktuelle Entwicklungen, gültige Einschränkungen und deren Auswirkung auf die Wirtschaft”, Andreas Brunnbauer, Repräsentant des Freistaats Bayern in der Russischen Föderation;
  • “Staatliche Unterstützungsmaßnahmen der Russischen Föderation”, Olga Grigoriewa und Gerts Paltsev – WP Sterngoff Audit;
  • “Wie erhält meine russische Tochtergesellschaft den KMU-Status?”, Daria Pogodina – swilar OOO;
  • “Personalkostenoptimierung in Zeiten der Coronavirus-Pandemie. ‘Kurzarbeit’ nach russischem Recht. Besonderheiten der Anwerbung des ausländischen Personals”, Elena Balashova – Balashova Legal Consultants;
  • “Zollpraxis in Russland in den Zeiten der CORONA Einschränkungen”, Anna Urumyan – Vertretung des Landes Niedersachsen in der Russischen Föderation, Repräsentanz der Deutschen Management-Akademie Niedersachsen (DMAN) in Moskau, OOO BMS

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung unter dem Link unseres ICV-Firmenmitglieds oder per E-Mail an Frau Alis Endres an. Sie werden die entsprechenden Zugangsdaten inkl. Anmeldecode und -link bis spätestens 05. Mai 2020 auf die bei der Anmeldung angegebene E-Mailadresse erhalten.

Der ICV-Arbeitskreis Moskau ist Anfang 2017 in Kooperation mit der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer gestartet. Kontinuierlich finden Treffen in russischer Sprache in Moskau und von Zeit zu Zeit auch in anderen Wirtschaftsregionen der Russischen Föderation statt. Interessenten an einer Mitarbeit im AK Moskau wenden sich an AK-Leiter Dr. Georg Schneider.

Dr. Georg Schneider, Head of the ICV work group Moscow and Managing Director of the ICV corporate member swilar GmbH, moderates the webinar “Business in Russia in times of CORONA crisis: State support measures, SME promotion, personnel and customs” on May 7, 10 a.m. – 11 a.m. (CEST), which is open to ICV members, especially corporate members with branches in Russia. Swilar and the auditing firm Sterngoff Audit with the cooperation of the law firm Balashova Legal Consultants, with the kind support of the representation of the State of Lower Saxony and the representative of the Free State of Bavaria in the Russian Federation, invite to this event. The agenda of the webinar taking place on the Zoom platform:

  • “Corona virus in Russia: current developments, current restrictions and their impact on the economy”, Andreas Brunnbauer, representative of the Free State of Bavaria in the Russian Federation;
  • “State support measures of the Russian Federation”, Olga Grigoriewa and Gerts Paltsev – WP Sterngoff Audit;
  • “How does my Russian subsidiary get SME status?”, Daria Pogodina – swilar OOO;
  • “Personnel cost optimization in times of the corona virus pandemic. ‘Short-time work’ under Russian law. Peculiarities of recruiting foreign personnel”, Elena Balashova – Balashova Legal Consultants;
  • “Customs practice in Russia in times of CORONA restrictions”, Anna Urumyan – Representative of the State of Lower Saxony in the Russian Federation, Representative Office of the German Management Academy Lower Saxony (Deutsche Management-Akademie Niedersachsen DMAN) in Moscow, OOO BMS

Please register for the event using the link of our ICV corporate member or by email to Ms. Alis Endres. You will receive the corresponding access data including registration code and link by 5 May 2020 at the latest at the email address specified during registration.

The ICV work group Moscow started in early 2017 in cooperation with the German-Russian Chamber of Commerce. Meetings in Russian are held continuously in Moscow and from time to time in other economic regions of the Russian Federation. Anyone interested in working at the WG Moscow should contact WG Head Dr. Georg Schneider.