Mitgliederversammlung 2015

Für mich ist die Mitgliederversammlung am Vorabend des CC in jedem Jahr ein Höhepunkt des Congress der Controller, obwohl sie “offiziell” noch kein Bestandteil des Congress-Programms ist. Einerseits ist sie zwar durch viele Formalien gekennzeichnet, andererseits wird in jedem Jahr eine Zusammenfassung der Weiterentwicklung des ICV präsentiert. In diesem Jahr war aus meiner Sicht ein fachlicher Schwerpunkt der Mitgliederversammlung die Vorstellung eines neuen Content-Management-Systems für die Web-Site des ICV, das am kommenden Donnerstag online gehen soll. Ein weiterer Schwerpunkt in personeller Hinsicht war die Neuwahlen zum Vorstand und zum Kuratorium des ICV. Diese Wahlen waren aus meiner Sicht einerseits geprägt von der neu zu intensivierenden Verbindung zwischen der Controller-Akademie und dem ICV. Andererseits von einer weiteren Internationalisierung sowie der Gewinnung jüngerer Mitglieder. Im Anschluss an diesen formellen Teil, erfolgte ein “Come Together” im Rahmen eines Abendessens vom Buffet, diesmal erstmalig in asiatischer Form in Restaurant “Zen” des Hotels “Westin Grand” in München. Diese Mitgliederversammlung war auch in diesem Jahr wieder in vielen Teilen wie ein Familientreffen, in dem man Erfahrungen aus früheren Veranstaltungen und aus dem eigenen Leben mit Controllern austauschen kann. Im Verlauf der Jahre ergeben sich so teilweise sehr gute Kontakte/Netzwerke und evtl. sogar Freundschaften. Morgen wird der 40. Congress der Controller um 9.00 Uhr von Siegfried Gänßlen, 1. Vorsitzender des ICV, und einem Vortrag von Dr. Dr. h.c. Albrecht, Gründer der Controller-Akademie, Gründungsmitglied und langjähriger 1. Vorsitzender des ICV sowie langjähriger Herausgeber des Controller Magazins offiziell eröffnet. Wir werden Sie live in diesem Blog aus dem Congress-Saal des Westin Grand über die Essentials informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.