Mitgliedsunternehmen zur Mitarbeit in ICV-Arbeitskreisen willkommen

Der Internationale Controller Verein (ICV) lädt die Mitgliedsunternehmen in seinen Reihen ein, ihre MitarbeiterInnen zur Teilnahme an den Treffen regionaler Arbeitskreise einzuladen. Infos, wo regionale ICV-Netzwerke arbeiten, inklusive Kontaktdaten, sind auf der ICV-Website online.

ICV-Arbeitskreise sind nach geografischer Region bzw. nach den Inhalten (fachspezifisch oder branchenspezifisch) gegliedert. Pro Jahr finden mindestens zwei Arbeitskreissitzungen statt, in denen der Schwerpunkt auf der gemeinsamen Erarbeitung von praxisnahen Problemlösungen, dem Erfahrungsaustausch und Networking liegt. Interessenten wenden sich bitte an den Leiter des Arbeitskreises ihrer Wahl oder an die Regionaldelegierten, die die Arbeitskreise in der jeweiligen Region koordinieren.

Das Angebot zur Mitarbeit in den Arbeitskreisen bezieht sich ausdrücklich auch auf MitarbeiterInnen ausländischer Niederlassungen der ICV-Mitgliedsunternehmen. Aktuell lädt z.B. der junge ICV-Arbeitskreis AK Moskau (eine gemeinsame Initiative mit der Deutsch-Russischen AHK) weitere TeilnehmerInnen für sein nächstes Treffen ein. Dieses findet am 22. September um 08:30 Uhr im Haus der deutschen Wirtschaft statt. Infos & formlose Anmeldung per E-Mail beim Leiter AK Moskau, Dr. Georg Schneider. Infos zu regionalen ICV-Netzwerken außerhalb des deutschen Sprachraums sind ebenfalls auf der ICV-Website online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.