Neuer Arbeitskreis Bern startet am 22. November

Knowhow-Transfer, Erfahrungsaustausch und Networking wird der neue Arbeitskreis “AK Bern” des Internationalen Controller Vereins (ICV) künftig in der Region Bern pflegen. Der AK Bern, vierter ICV-Arbeitskreis in der Schweiz, reiht sich in die über 80 regionalen Netzwerke des ICV in 15 europäischen Ländern ein.
Gastgeber des  Gründungstreffens am Nachmittag des 22. November ist die Swisscom AG in Worblaufen.
Die Teilnahme an der von Markus Steiner (SBB, Bern) und Thomas Längin (Berner FH) initiierten Arbeitskreisgründung ist kostenlos. Eingeladen sind neben ICV-Mitgliedern auch interessierte Controlling-Experten und Manager. Anmeldungen per E-Mail erwünscht: icv-ch@controllerverein.ch.
http://www.controllerverein.com/Presseartikel.184016.html

Knowhow-Transfer, Erfahrungsaustausch und Networking wird der neue Arbeitskreis “AK Bern” des Internationalen Controller Vereins (ICV) künftig in der Region Bern pflegen. Der AK Bern, vierter ICV-Arbeitskreis in der Schweiz, reiht sich in die über 80 regionalen Netzwerke des ICV in 15 europäischen Ländern ein.

Gastgeber des  Gründungstreffens am Nachmittag des 22. November ist die Swisscom AG in Worblaufen. Die Teilnahme an der von Markus Steiner (SBB, Bern) und Thomas Längin (Berner FH) initiierten Arbeitskreisgründung ist kostenlos. Eingeladen sind neben ICV-Mitgliedern auch interessierte Controlling-Experten und Manager. Mehr Infos hier; Anmeldungen per E-Mail erwünscht.

Arbeitskreistagung AK Bern (kostenlose Teilnahme)
Thema: Modern Self-Reporting
Termin: Freitag 22. November 2013; 13.00 – 17.30 Uhr
Ort: Swisscom AG, Alte Tiefenaustrasse 6, 3048 Worblaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.