Fachtag Kommunikations-Controlling, Teil 2 / Der Fachtag geht weiter. Prof. Dr. Wolfgang Jäger referiert nach der ersten kommunikativen Kaffee-Pause zum Thema: “Den Wert des Employer und Employee Brand sichtbar machen”. (Was ist “Internal Branding”, ein Begriff, dem sich dabei Jäger widmet…?? … Es zielt auf die Mitarbeiter als “Markenbotschafter”… ) Einleitend stellt Jäger die Frage, woran werden Verantwortliche für Mitarbeiterkommunikation gemessen??: Bekanntheit, Image generieren, um adäquate Bewerbungen zu bekommen… Er widmet sich dann dem “Employer Brand” und dem “Messen und Bewerten von Arbeitgeberattraktivität”. Dabei kommt er zu der spannenden Frage, wie kann man den Wert des Arbeitgeberimages denn eigentlich in Geld ausdrücken? Ein starkes Arbeitgeberimage ist zwar bares Geld wert – aber: wie viel? – Jäger zeigt ein Beispiel, bei dem für ein Unternehmen 8.000 EUR p.a./p. Mitarbeiter ermittelt worden sind – “Monetarisierung des Arbeitgeberimages”…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.