Viel Sympathie für Empathie-Umfrage

Logo_Stiftung_2010In der aktuellen Ausgabe unseres Branchennewsletters geht es u.a. um “Empathie im Controlling”. Die “Controller’s e-News” laden zu einer Umfrage ein, die angesichts ihrer Thematik und dem mit ihr verbundenen guten Zweck viel Sympathie verdient.

Irrtum oder Wirklichkeit?: Während Manager als emotional, intuitiv und risikofreudig gelten, stehen Controller in dem Licht, analytisch, nüchtern und klar begründend zu sein. – Wie steht es um die soziale Kompetenz unserer Zunft, um die Fähigkeit (und Bereitschaft?) der Controller, sich gefühlsmäßig in andere Menschen (auch die Manager, mit denen sie “auf Augenhöhe” zusammenwirken?) hineinzuversetzen?

Cristiano Feliciano, ICV-Mitglied aus Wiesbaden, lädt zur Teilnahme an einer Studie ein, die im Rahmen seiner Diplomarbeit zum Abschluss seines berufsbegleitenden Studiums an der PFH Private Hochschule Göttingen durchgeführt wird. Das Beantworten der Fragen soll etwa zehn Minuten in Anspruch nehmen. – Ein spannendes, hoch aktuelles Thema, meine ich!

Und was zusätzlich für diese neue Umfrage spricht: Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet Feliciano 1 Euro an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden. Der Gesamterlös geht an ein Hospiz, in dem schwerstkranke Kinder und Jugendliche jenseits einer klinischen Umgebung gepflegt werden.

Ich bitte Sie deshalb herzlich: Machen Sie mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.