Das ControllerPanel der WHU – Otto Beisheim School of Management, Campus Vallendar (ICV-Firmenmitglied), in Kooperation mit dem ICV Internationaler Controller Verein hat in einer zweiten Runde seine Blitzumfrage zur Krisenbetroffenheit fortgesetzt. Nachdem Ende März CFOs und Controllingleiter erstmals befragt und die Ergebnisse vorgestellt worden waren, gab es nun Anfang Mai eine „Nachfrage“.

Das aktualisierte Stimmungsbild ist interessant, u.a. wird deutlich, dass in der Krise die Bedeutung von Forecasts zunimmt, deren Frequenz und Detailgrad erhöht wird. Die Bedeutung von Ist-Werten für die Unternehmenssteuerung wurde ebenso herausgearbeitet, wie die Anpassung der Jahresziele und das Vorgehen bei der Budgetierung. Interessante Erkenntnisse gibt es auch zu Investitionen in die Digitalisierung.

Wer es genauer wissen will, ist zum Webinar, „Krisenmanagement aus Controllersicht”, mit Prof. Dr. Marko Reimer eingeladen: am 20. Mai, 16:30-17.30 Uhr auf Deutsch (Kennwort: 209432) und am 28. Mai, 14:00-15:00 Uhr, auf Englisch (Kennwort: 769447 ). Dort stellt die WHU zentrale Ergebnisse vor und diskutiert die Implikationen für mittelständische Unternehmen, wie z.B. Szenarioplanung als Steuerungsinstrument in der aktuellen Situation.

The ControllerPanel of the WHU – Otto Beisheim School of Management, Vallendar campus (ICV corporate member), in cooperation with the ICV International Association of Controllers, continued its flash survey on the impact on the crisis in a second round. After CFOs and controlling managers were interviewed for the first time at the end of March and the results were presented, there was now a “re-survey” at the beginning of May.

The updated mood is interesting, e.g. it becomes clear that in the crisis the importance of forecasts increases, their frequency and level of detail too. The importance of current data for corporate management has been worked out, as was the adjustment of the annual targets and the procedure for budgeting. There are also interesting insights into investments in digitization.

If you want to know more, go to the webinar, “Crisis management from the controller’s point of view”, with Prof. Dr. Marko Reimer invited: on May 20, 4:30 p.m. – 5:30 p.m. in German (password: 209432) and on May 28, 2:00 p.m. – 3:00 p.m., in English (password: 769447). The WHU presents there main results and discusses the implications for medium-sized companies, e.g. scenario planning as a management instrument in the current situation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.