Zeitarbeit Kürzlich bin ich in einer Fußgängerzone über dieses Schild gestolpert. – Zeitarbeit nun auch für Betriebswirte oder Controller? – Ich habe dazu Bernhard von Treuenfels, Geschäftsführer des gleichnamigen Personalspezialisten für Controlling und Rechnungswesen, gefragt. Er meint: “Aber ja! Es ist keine Frage der Qualifikation, sondern der Chancen, die jemand beruflich nutzen möchte. Früher war Zeitarbeit etwas für Arbeitslose. Heute ist sie zusätzlich eine Chance für Wechselwillige, die ihren nächsten beruflichen Schritt absichern wollen. Denn die Trennung von Arbeitgeber und Arbeitsplatz bietet in einer Phase der Neuorientierung immense Vorteile. Insbesondere auch für Controller, die mit ihrer besonderen Ausrichtung und Qualifikation die passende Aufgabe in der richtigen Firma erst finden müssen. Fast immer ist ein mehrmaliger Einsatz- oder auch Arbeitsplatzwechsel dazu sehr förderlich. Es ist praktisch wie eine Projektarbeit, die besondere Erahrungen bietet. Und das am besten ohne ständigen Vertragswechsel bei einem Arbeitgeber, der spezialisierten Zeitarbeitsfirma.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.