Am morgigen Donnerstag, 28. November, schließt wie üblich die Controlling Competence Stuttgart CCS den Reigen der ICV-Herbsttagungen. Zur Eröffnung der 11. CCS wird um 12 Uhr im IBM Forum Ehningen bei Stuttgart Reinhard Reschke, Geschäftsführer der gastgebenden IBM Deutschland GmbH die Gäste begrüßen. Danach spricht Barbara Böttcher, Leiterin Wirtschafts- und Europapolitik bei Deutsche Bank Research, über die Zukunft der europäischen Währungsunion. Anschließend verleiht Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth den Green-Controlling-Preis 2013, der Gewinner stellt in einem Vortrag seine Lösung vor. Die „Geplante Änderung der Leasingbilanzierung nach IFRS – Herausforderungen für die Controling-Praxis“ ist dann Thema von Carsten Ernst, Geschäftsführender Gesellschafter WirtschaftsTreuhand GmbH. Der Leiter Controlling der Porsche AG, Holger Peters, spricht danach über „Controlling in e inem zunehmend volatilen Geschäftsumfeld“. Zum Abschluss fasst Siegfried Gänßlen, CEO Hansgrohe SE und ICV-Vorstandsvorsitzender, die CCS 2013 zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.