Professor Dr. Heimo Losbichler, FH OÖ Steyr, stv. Vorsitzender des ICV, entwickelt den Zeitstrahl der Controlling-Instrumente seit 1899, dem Zeitpunkt der Erfindung der Deckungsbeitragsrechnung. In den letzten Jahren erfolgte ein langsamer, aber tiefgreifender Wandel, in denen die Rolle und die Systeme an die Umweltveränderungen angepasst wurden. Dabei wurden die Systeme weiterentwickelt, eine höhere Komplexität beherrschbar […]

Congress der Controller

Prof. Dr. Ing. Horst Zuse, TU Berlin / Hochschule Lausitz Prof. Horst Zuse berichtet von der Zukunft über die Gegenwart bis zur Vergangenheit des Computers. Ein fachlich fundierter, plakativer aber auch irgendwie positiv-emotionaler Vortrag, in dem der das Lebenswerk seines Vaters, Konrad Zuse, dem Erfinder des ersten digitalen Computers, im wahrsten Sinne des Wortes nachgebildet […]

Congress der Controller

Dr. Rita Niedermayer-Kruse, Controller-Institut, geschäftsführende Gesellschafterin, Contrast-Management-Consulting, Wien, fasst zunächst die jahrelange Rollenveränderung der Controller-Rolle zusammen. Dann leitet sie über zur Frage: „Welche Kompetenzen braucht der Controller im Speziellen, um diese Rollen auszufüllen?“ Rund 40 Prozent der Unternehmen beschäftigen sich laut einer Studie mit Kompetenzen des Controllers. Frau Dr. Niedermayer-Kruse stellt ein Kompetenzmodell für Controller […]

Congress der Controller

Dr. rer. pol. Lars Grünert, CFO, TRUMPF + Co. KG, Ditzingen, berichtet darüber, dass es ein Haupt-Erfolgsfaktor von Trumpf war, sehr früh (Anfang der 60er Jahre) mit der Internationalisierung gestartet zu haben. Inzwischen ist Trumpf in seinen Markt-Segmenten Technologie- und Weltmarktführer. Aus dem Fokus auf legale Ergebnisse resultiert eine komplexe legale Struktur. Maxime: Abbildung der […]

Congress der Controller

Kashif M. Ansari, Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen, berichtet über Ergebnisverbesserungsprogramme (Operationell Excellence) in DAX-Konzernen. Ein Drittel dieser Programme sind nicht nachhaltig erfolgreich. Die Erfolgsfaktoren für nachhaltig positive Wirkungen sind Gegenstand seines Vortrages. Für jedes Programm sollte eine konkrete Zielsetzung bestehende, z.B. neue Autotyp mit gleichem Personalbestand, jeder Stein in der Organisation ist umzudrehen. Die Schwierigkeit […]

Congress der Controller

Dr.-Ing. Sebastian Schlund, Leitung Competence Center Produktionsmanagement des Fraunhofer Institut, Stuttgart, schildert zunächst die treibenden Kräfte hinter Industrie 4.0. Die Digitalisierung verändert unsere Welt. Treibender Faktor ist die Vernetzung (Internet of Everything, Cloud, Sensoren, Wireless and Mobile). Die tatsächliche Nutzung von Mobilgeräten in der Produktion beginnt gerade erst. Ein weiterer treibender Faktor sind Data Based […]

Congress der Controller

Der Congress setzt am Nachmittag sein Programm mit 3 Themenzentren fort. Wir berichten für Sie aus dem Themenzentrum A (Controlling und Industrie 4.0), das mit einem Vortrag von Dipl. Kfm. Erik Roßmeißl, Kfm. Leiter der Wittgenstein AG, Igersheim, beginnt. Am Anfang, vor 4-6 Jahren, hieß das Thema noch „Cyber-Physische Systeme“. Vereinfacht ausgedrückt geht es um […]

Congress der Controller

Dr. Andreas Matje, CFO, OMV Petrom, Bukarest, schildert am Beispiel eines integrierten Öl- und Gasunternehmens die erfolgreiche Transformation von einem staatlichen Unternehmen zu einem erfolgreichen marktwirtschaftlich organisiertem Unternehmen. Neben den Transformationsprozessen im Up- und Downstream-Bereich war auch eine Transformation im Finanz- u. Rechnungswesen erforderlich. Das Finanz- u. Rechnungswesen war 2005 durch extreme Dezentralisierung, personeller Überbesetzung […]

Congress der Controller