Controlling heute Rosita Blaha

Archiv

Artikel Tagged ‘Umfrage’

Blitzumfrage: Welche Folgen erwarten Sie für Ihr Unternehmen aus dem Brexit?

24. Juni 2016

Eine Mehrheit der Briten hat für den Austritt aus der EU gestimmt. Wie es nun weitergeht, ist nicht nur eine Frage für die Briten, sondern in Europa und in der ganzen Welt.
Sagen Sie uns bitte mit einem Klick Ihre Meinung:

Szene ,

Digitalisierung & Controller: Höchst interessante Umfrageergebnisse / Unbedingt fortzusetzen!

12. November 2015

Gut so! Controller sind bei der Digitalisierung ihrer Unternehmen überwiegend eingebunden.
Aber! Sie sind dabei nicht im Lead.
Schon oder erst? 57% der Unternehmen haben Digitalisierungs-Projekte umgesetzt.
Bemerkenswert! Die ersten Ergebnisse unserer Online-Befragung.

In den vergangen Wochen hat der ICV in seinen Online-Medien – darunter auch in diesem Blog – eine Umfrage zur „digitalen Transformation“, also der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, und zur Rolle der Controller durchgeführt. Wir stellen die bemerkenswerten Ergebnisse vor:

Setzt Ihr Unternehmen Projekte zur Digitalisierung um?
a)    Wir setzen um bzw. haben bereits umgesetzt: 57%
b)    Wir evaluieren entsprechende Themen: 29%
c)    Nein, unser Unternehmen sieht keinen Bedarf: 14%

Sind Sie als Controller bzw. ist Ihre Controlling-Abteilung in die Digitalisierungsprojekte involviert?
a)    Ja, sind involviert: 72,5%
b)    Nein, sind nicht involviert: 27,5%

Wenn in Ihrem Unternehmen Digitalisierungsprojekte gelaufen sind, laufen bzw. vorbereitet werden: Erwarten Sie sich daraus nach Abschluss Konsequenzen für das Controlling?
a)    Positive (z.B. weil mehr Transparenz geschaffen, bessere Daten erhoben werden): 75%
b)    Negative (z.B. weil ihre bisherige Arbeit automatisiert oder von anderen Personen übernommen wird; weil die Datenflut Ihre Arbeitslast zusätzlich vergrößert etc.): 11%
c)    Keine Konsequenzen: 14%

 

Wie sind diese Umfrageergebnisse zu bewerten? – Wir haben dazu Statements eingeholt.

Die Ergebnisse entsprechen der Beobachtung, dass „immer noch nur wenige Anwendungsfälle im Mittelstand bekannt gemacht sind, obwohl doch schon viele Digitalisierungsprojekte umgesetzt sind (57%)“, erklärt ICV-Vorsitzender Siegfried Gänßlen. Prof. Dr. Heimo Losbichler, stellvertretender ICV-Vorsitzender, stimmt zu: „Die Firmen sind noch immer in einer eher abwartenden Haltung und schauen, was sich wirklich durchsetzt.“ „Die Firmen tasten sich weiter vor. Die notwendigen Investitionen sind ja auch nicht von Pappe“, so Gänßlen.

Entsprechend hoch ist der Anteil – 72,5% – der involvierten Controller. „Wenn Digitalisierungsprojekte laufen, sind Controller eingebunden, aber sie sind nicht immer im Lead. Sie müssen den Weg aber weitergehen und vor allem die IT-Affinität ausbauen“, mahnt Gänßlen.

Die Antworten zu den erwarteten Konsequenzen für die Controller wertet der ICV-Vorsitzende so: „Der Mittelstand ist alarmiert. Was die Veränderungen in der Arbeitswelt betrifft, herrschen gemischte Gefühle vor, aber keine Angst. Es wird energisch auch an der Effizienz des Controllings gearbeitet.“ Heimo Losbichler meint: „Existenzängste sind unbegründet; Veränderungsbereitschaft vorausgesetzt.“

Wir wollen im ICV die interessanten Umfrageergebnisse vertiefen und bitten Sie deshalb noch einmal um Ihre Meinung:

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Internationaler Controller Verein, Methoden & Erfahrungen ,

Umfrage: „Controller & Digitalisierung von Geschäftsprozessen“

15. Oktober 2015

Der Internationale Controller Verein (ICV) möchte mit Ihrer Hilfe in einer kleinen Umfrage erfahren, inwiefern Controller in die Digitalisierung von Geschäftsprozessen eingebunden sind. Falls Sie sich an dieser parallel in den „Controller’s e-News“ laufenden Umfrage noch nicht beteiligt haben, bitten wir Sie herzlich hier um Ihre Stimmabgabe zu unseren 3 Fragen. – Danke schön!

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Methoden & Erfahrungen ,

Teilnehmer gesucht: Umfrage Integration Controlling und Risikomanagement

19. August 2015

Bitte, liebe LeserInnen: Machen Sie bei dieser Umfrage des Internationalen Controller Vereins (ICV) mit!

Der gemeinsame Fachkreis „FAK Risikomanagement & Controlling“ des ICV und der Risk Management Association e.V. (RMA) vermutet, dass eine stärkere Integration von Controlling und Risikomanagement zu einer größeren Transparenz bei der Unternehmensplanung, zu einer Reduzierung unnötiger Doppelarbeiten sowie zu einer größeren Flexibilität des Unternehmens bei plötzlichen Änderungen wichtiger Planungsprämissen führt. Der FAK hat mit der FH Kiel einen Analysebogen entwickelt, der für Unternehmen die Möglichkeit der Selbsteinschätzung ihrer Integration von Risikomanagement und Controlling bietet und die aufgestellte Hypothese hinterfragen soll.

Mit einer Online-Umfrage soll für eine große Anzahl von Unternehmen geprüft werden, inwieweit Controlling und Risikomanagement bereits in der Praxis integriert sind („Reifegrad“) und ob eine Integration tatsächlich zu den o.g. Effekten führt.

Teilnehmern an der Befragung wird auf Wunsch der eigene Reifegrad der Integration von Controlling und Risikomanagement in der jeweiligen Organisation im Vergleich zum Durchschnitt der teilnehmenden Unternehmen bestimmt.

Die Beantwortung der Fragen nimmt lt. Initiatoren ca. 20 Minuten in Anspruch. Die Fragen können bei kleineren Unternehmen am besten von der Geschäftsführung, bei mittleren bis großen Unternehmen von Mitarbeitern aus Controlling oder Risikomanagement beantwortet werden. Rückfragen können an die Betreuerin der Umfrage, Prof. Dr. Ute Vanini von der FH Kiel, die auch alljährlich die Jury des ICV-ControllingNachwuchsPreises leitet, per E-Mail gerichtet werden.

Hier geht es zur Umfrage.

Internationaler Controller Verein, Methoden & Erfahrungen ,

Viel Sympathie für Empathie-Umfrage

24. Juli 2013

Logo_Stiftung_2010In der aktuellen Ausgabe unseres Branchennewsletters geht es u.a. um „Empathie im Controlling“. Die „Controller’s e-News“ laden zu einer Umfrage ein, die angesichts ihrer Thematik und dem mit ihr verbundenen guten Zweck viel Sympathie verdient.

Irrtum oder Wirklichkeit?: Während Manager als emotional, intuitiv und risikofreudig gelten, stehen Controller in dem Licht, analytisch, nüchtern und klar begründend zu sein. – Wie steht es um die soziale Kompetenz unserer Zunft, um die Fähigkeit (und Bereitschaft?) der Controller, sich gefühlsmäßig in andere Menschen (auch die Manager, mit denen sie „auf Augenhöhe“ zusammenwirken?) hineinzuversetzen?

Cristiano Feliciano, ICV-Mitglied aus Wiesbaden, lädt zur Teilnahme an einer Studie ein, die im Rahmen seiner Diplomarbeit zum Abschluss seines berufsbegleitenden Studiums an der PFH Private Hochschule Göttingen durchgeführt wird. Das Beantworten der Fragen soll etwa zehn Minuten in Anspruch nehmen. – Ein spannendes, hoch aktuelles Thema, meine ich!

Und was zusätzlich für diese neue Umfrage spricht: Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet Feliciano 1 Euro an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden. Der Gesamterlös geht an ein Hospiz, in dem schwerstkranke Kinder und Jugendliche jenseits einer klinischen Umgebung gepflegt werden.

Ich bitte Sie deshalb herzlich: Machen Sie mit!

Internationaler Controller Verein, Methoden & Erfahrungen, Szene , ,

Konjunktur-Umfrage gestartet

17. Januar 2011

„Welche Erwartungen haben Sie für die wirtschaftlichen Ergebnisse Ihres Unternehmens im neuen Jahr?“ – Mit dieser Frage startet der Internationale Controller Verein traditionell Anfang Januar ins neue Jahr.

Auf der ICV-Website und in der neuesten Ausgabe der kostenlosen „Controller’s e-News“ können Controlling-Praktiker ihre Erwartungen per einfachem Mausklick kundtun. Für ein fundiertes Stimmungsbild brauchen wir viele Teilnehmer. Bitte unter www.controllerverein.com oder in den eNews kurz mit abstimmen! Herzlichen Dank!

Bestätigen die ControllerInnen das allgemein positive Stimmungsbild? Wie hat sich das Bild im Vergleich zum Vorjahr verändert, das sich im Januar 2010 bereits positiv gezeigt hatte? -Die neuesten Ergebnisse werden, wie in den Vorjahren, natürlich veröffentlicht.

Internationaler Controller Verein, Medienschau, Szene , , ,

Oi Torpedo