Über unseren ICV-Fachkreis Kommunikations-Controlling hat uns eine kollegiale Bitte aus dem Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) um Teilnahme an einer Studie erreicht, die wir hier gerne weiterleiten. Bitte helfen Sie mit!

Die im deutschsprachigen Raum einzigartige und langjährige Studie „B2B-Marketing-Budgets“ des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) liefert einen wichtigen Orientierungspunkt für die Marketingarbeit in der B2B-Branche.

Machen Sie Ihre Kollegen/innen im Marketing darauf aufmerksam – die ganze Community kann von dieser Langzeitstudie nur profitieren!

Bis zum 7. Dezember können Marketing-Verantwortliche aus Industrieunternehmen ab einer Größe von 50 Mitarbeitern an der Online-Befragung teilnehmen. Alle Teilnehmer der Befragung erhalten die detaillierten Ergebnisse der Studie und somit wertvolle Benchmarkdaten für die Budgetplanung kostenfrei.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Teilnahme finden Sie unter: https://bvik.org/bvik-studie/

A kind request from the Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) for participation in a study received our ICV expert work group Communication Controlling. We are happy to pass on here. Please help!

The study “B2B-Marketing-Budgets” of the Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik), which is unique in the German-speaking world, every year provides an important orientation point for marketing work in the B2B sector.

Let your marketing colleagues know – the whole community can only benefit from this long-term study!

Until December 7, marketing executives from industrial companies over 50 employees can take part in the online survey. All participants of the survey receive the detailed results of the study and thus valuable benchmark data for budget planning, all this free of charge.

More information and the opportunity to participate at: https://bvik.org/bvik-studie/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.