Der Internationale Controller Verein (ICV) war auch in diesem Jahr wieder Schirmherr des BMM-Awards, den die Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand alljährlich verleiht. Den Preis nahm im Beisein von ICV-Vorstandsmitglied, Siegfried Gänßlen, Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Geschäftsführende Gesellschafterin der Profilmetall-Gruppe aus Hirrlingen, auf dem Führungssymposium für den Mittelstand am 13. November in Böblingen entgegen. Michael Kohlhaas, 1. Vorsitzender des Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V., hat uns dazu eine Information gesendet, für die wir uns herzlich bedanken.

BMM-Preisverleihung 2018 (v.l.n.r.): Michael Kohlhaas, Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Siegfried Gänßlen.

Gute Führung ist anerkanntermaßen einer der Schlüsselerfolgsfaktoren für unternehmerischen Erfolg. In Zeiten des demografischen Wandels und dem damit verbundenen Fach- und Führungskräftemangel wird die Qualität der Unternehmensführung erfolgskritisch. Bereits heute ist das Angebot an qualifizierten Fachkräften knapp. Dies gilt besonders für die mittelständischen Unternehmen im ländlichen Raum. Eine herausragende Führungsqualität wird daher existentiell wichtig.

Aus diesem Grund richtet die Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V. jährlich den BMM-AWARD für bestes Management im Mittelstand aus. Die Preisverleihung findet jedes Jahr im Rahmen des Führungssymposiums für den Mittelstand stand. Unter dem Motto ‚Damoklesschwert Fachkräftemangel – Lösungsansätze für den Mittelstand‘ trafen sich am 13.11.2018 wieder Unternehmer aus dem Mittelstand im Congress Center in Böblingen. Neben spannenden Vorträgen und dem Erfahrungsaustausch in insgesamt 10 Best Practice Impulsen bildet die Preisverleihung einen der Höhepunkte der Veranstaltung.

In diesem Jahr siegte die PROFILMETALL Gruppe aus Hirrlingen mit dem besten Ergebnis, das bisher in ihrer Kategorie bei einer Erstteilnahme erreicht wurde. In ihrer kurzen Ansprache betonte Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Geschäftsführende Gesellschafterin der Profilmetall-Gruppe, die herausragende Bedeutung einer guten Führungskultur auch für ihr Unternehmen. Die weiteren Sieger waren die Dürr Massivhaus GmbH aus Eggenstein-Leopoldshafen sowie die AlphaBau S.á r.l. aus Fischbach/ Clervaux in Luxemburg.

Die „Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.“ sieht sich als Impulsgeber für die professionelle Diagnose von Führungsqualität sowie als Netzwerk für den vertrauensvollen Erfahrungsaustausch zwischen den Vereinsmitgliedern. Darüber hinaus fördert die „Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.“ gezielt die Fortbildung sowie den Know-How-Transfer aus Wissenschaft und Forschung auf den beschriebenen Feldern.

The International Association of Controllers (ICV) was once again the patron of the BMM Award, which the Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand  awards among SMEs every year. The Award was given in the presence of the ICV Board Member, Siegfried Gänßlen to Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Managing Partner of the Profilmetall Group from Hirrlingen, at the Leadership Symposium for SMEs on November 13 in Böblingen. Michael Kohlhaas, 1st Chairman of the Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V., sent us an information – thank you!

MM Award Ceremony 2018 (from left to right): Michael Kohlhaas, Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Siegfried Gänßlen.

Good leadership is recognized as one of the key success factors for business success. In times of demographic change and the associated lack of specialists and managers, the quality of corporate management becomes critical to success. Even today, the supply of qualified specialists is scarce, especially for medium-sized companies in rural areas. An outstanding leadership quality therefore becomes existentially important.

For this reason, the Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V. gives the BMM AWARD every year for the best management in SMEs. The Award Ceremony takes place every year as part of the Leadership Symposium for SMEs. Under the motto “’the Sword of Damocles’ shortage of skilled workers – solutions for the medium-sized companies” entrepreneurs from the medium-sized companies met again in the Congress Center in Böblingen on 13.11.2018. In addition to exciting speeches and exchange of experience in a total of 10 Best Practice Impulses, the Award Ceremony is one of the highlights of the event.

This year, the PROFILMETALL Group from Hirrlingen won with the best result ever achieved in its category, participating for the first time. In her short speech Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Managing Partner of the Profilmetall Group, emphasized the outstanding importance of a good management culture also in her company. The other winners were Dürr Massivhaus GmbH from Eggenstein-Leopoldshafen and AlphaBau S.á r.l. from Fischbach / Clervaux in Luxembourg.

The “Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.” sees itself as a source of inspiration for the professional diagnosis of leadership quality and as a network for the trustful exchange of experience between the members of the Association. In addition, the “Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.” promotes further education and the transfer of know-how from science and research in the fields described above.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.