ccs_pauseccs_Peters_porsche

Auf der Stuttgarter ICV-Tagung, CCS 2013, spricht nach einer kommunikativen Kaffeepause nun Holger Peters, Leiter Controlling Porsche AG, Stuttgart. Sein Thema, „Controlling in einem zunehmend volatilen Geschäftsumfeld“, behandelt er in den Kapiteln: Unternehmensporträt Porsche AG, Volatiles Marktumfeld, Strategische Steuerung sowie Operative Steuerung. Ein hoch interessanter Vortrag mit der klaren Botschaft: Es gilt die Trends im Markt zu erkennen und mit den richtigen Produkten zu bedienen. Angesichts der zunehmenden Volatilität ist die Flexibilität und Skalierbarkeit weiter auszubauen.

Das Schlusswort der von Dr. Patricia Frey (Bild unten rechts), Group Controlling Hansgrohe SE, Mitglied im ICV-Fachkreis Working Capital Management, moderierten CCS 2013 hält Siegfried Gänßlen (Bild unten), Vorstandsvorsitzender des Internationalen Controller Vereins. Er dankt den Gästen für ihren Besuch, den Referenten für sehr gute Beiträge, den Organisatoren für ihre Arbeit. Gänßlen lädt ein zur 12. CCS am 27. November 2014.

ccs_gaensslen_Frey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.