CCS 2014 (3): Liquiditätsorientiertes Riskmanagement & Thema Verrechnungspreise

ccs14 lattwein

Das “Liquiditätsorientierte Risikomanagement im Porsche Konzern” stellt Dr. Johannes Lattwein, Leiter Corporate Finance & Treasury, Dr. Ing.h.c.F. Porsche AG, Leiter Finanzen Porsche Automobil Holding SE, vor.

ccs14 Hanken

“Verrechnungspreise im Spannnungsfeld von Steuern und Steuerung” ist danach Thema von StB, CVA, Dipl.-Wirtschaftsinformatiker Jörg Hanken, Verrechnungspreis-Partner bei PwC München.

Zum Abschluss der Controllling Competence Stuttgart – CCS 2014 fasst Siegfried Gänßlen, ICV-Vorstandsvorsitzender die Tagung zusammen. Er dankt dem Organisationsteam für eine hervorragende Veranstaltung. Er lädt ein zum 40. Congress der Controller (20./21. April 2015 in München) sowie zur 13. Controlling Competence Stuttgart – CCS 2015, am 26. November 2015, wieder im sehr gastfreundlichen IBM Client Center Ehningen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.