CH 2008 (7): Kostenstellen der Fixkostenbereiche steuern

Die “ergebniswirksame Steuerung von Kostenstellen der Strukturkostenbereiche” ist Thema von Jens Ropers, Trainer/Partner der Controller Akademie, Gauting. Er erläutert die einzelnen Schritte zum Strukturkosten-Controlling:
1. Übersichtliche Anzahl Kostenstellen schaffen
2. Kostenarten nach Beeinflussbarkeit ordnen
3. Kostenartenmanager einsetzen
4.Transparenz durch Prozessdokumentation schaffen
5. Standards of Performance festlegen
6. Planung und Soll-Ist-Vergleich durchführen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.