CIBaltikum eröffnet

Punkt 10 Uhr hat Diana Meiliné die CIBaltikum 2007 eröffnet. Sie wird die Tagung moderieren. Die Eröffnungsrede hält dann Aiste Lörgen, Leiterin des AK Litauen. Sie hofft, dass sich die “CIBaltikum” als eine alljährlich stattfindende Tagung der Region etablieren wird.

Diana Meiliene

Dann berichtet Lörgen über den Stand des Controlling in Litauen und den Beginn des ICV-Arbeitskreises. Am Anfang stand die Verständigung, welches Verständnis von “Controlling” in Litauen besteht: englisches?, deutsches?… – “litauisches Controlling”!

Aiste Lörgen

Aiste Lörgen stellt dann den Internationalen Controller Verein vor: seine Historie, seine Struktur und vor allem die Controlling-Philosophie. Am Beispiel des AK Litauen erläutert sie das Wirken des ICV als Plattform für Erfahrungsaustausch, Knowhow-Transfer sowie für Kommunikation und Networking von Praktikern in Litauen.    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.