Die Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen aktiv zu unterstützen, ist eine wichtige Aufgabe von Controllern und Controllerinnen. In der September-Ausgabe des  Controlling-Beraters vom Haufe Verlag erscheint dazu ein ausführlicher Beitrag. Die Leser können sich auf ein Interview mit Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Péter Horváth (Gründer und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der HORVÁTH AG) und Claudia Maron (Vorstandsmitglied des ICV und Leiterin der Abteilung Governance bei DATEV eG) freuen.

Um den Ansatz „Mit grünen Themen zu schwarzen Zahlen!“ zu fördern, verleiht die Peter Horváth-Stiftung in Kooperation mit dem ICV zudem jährlich den Green Controlling-Preis. Im Auswahlverfahren wird die innovativste und effektivste „grüne“ Controllinglösung zur Gestaltung und Steuerung von ökologischen Strategien, Programmen, Projekten und Maßnahmen in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gesucht. Die Preisträger erhalten eine Prämie von insgesamt 10.000 Euro. Bis zur Bewerbungsfrist am 31. Juli 2021 können Lösungen eingereicht werden, die seit dem Jahr 2019 umgesetzt worden sind. Die Auszeichnung wird im Rahmen des Stuttgarter Controlling & Management Forums am 21./22. September 2021 verliehen. Mehr Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie unter: https://www.icv-controlling.com/de/verein/icv-awards/green-controlling-preis.html

Inspirationen und Wissen zu nachhaltiger Unternehmensführung vermittelt außerdem der ICV-Fachkreis “Green-Controlling for Responsible Business“, der sich seit zehn Jahren mit der Steuerung sozialer und ökologischer Ziele beschäftigt und unter anderem ein Whitepaper dazu veröffentlicht hat (https://www.icv-controlling.com/de/verein/literatur/fachlektuere.html#c23100)

Actively supporting implementation of sustainability goals is an important task of controllers. A detailed article about it appears in the September issue of the Controlling-Beraters from Haufe Verlag. Readers can expect an interview with Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Péter Horváth (founder and Deputy Chairman of the Supervisory Board of HORVÁTH AG) and Claudia Maron (Board Member of the ICV and Head of the Governance Department at DATEV eG).

In order to promote the approach “With green topics to black numbers!”, the Peter Horváth Foundation in cooperation with the ICV presents the Green Controlling Award every year. In the selection process, we look for the most innovative and effective “green” controlling solution for the design and management of ecological strategies, programs, projects and measures in companies and public institutions. The winners receive a total of 10,000 euros. Solutions that have been implemented since 2019 can be submitted up to the application deadline on July 31, 2021. The Award will be presented at the Stuttgart Controlling & Management Forum on September 21/22, 2021. You can find more information about the selection process at: https://www.icv-controlling.com/en/association/awards/green-controlling-award.html

The ICV expert work group “Green Controlling for Responsible Business”, which has focused on the management of social and ecological goals for ten years and published a whitepaper on this (https: //www.icv-controlling.com/de/verein/literatur/fachlektuere.html#c23100) also provides inspiration and knowledge about sustainable corporate management.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.