Der 2021 gegründete Fachkreis “Digital Controlling Competence setzt auf die Stärkung von Kompetenzen in den Bereichen Technologie & Analyse und richtet sich an CFOs und Controller  aller Branchen. Auf dem Kick-off des FAKs am 21. Mai steht nicht nur das Kennenlernen der Teilnehmenden auf der Agenda, sondern vor allem der unkomplizierte Wissenstransfer  in den Bereichen Digitalisierung, Controlling, Change & Prozess Management. Auf der Online-Veranstaltung haben Interessierte von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, gemeinsam die Erwartungen an den Fachkreis zu diskutieren und spannenden Vorträgen zu folgen. Von 13 bis 14 Uhr ist der virtuelle Meeting-Raum bereits für die Registrierung und das Networking geöffnet. Der FAK-Leiter Alexander Hein eröffnet die Veranstaltung um 14 Uhr. Von 14:30 bis 15:15 Uhr referiert Prof. Dr. Utz Schäffer (WHU) über „Rollenspezifische  Kompetenzprofile  moderner Controller“. Spannende Einblicke über ein digitales Vorreiterunternehmen vermitteln Dado Mekic & Peter Lorenz von der Fabasoft AG von 15:30 bis 16:15 Uhr mit ihrem Vortrag „Digitale Revolution im Controlling: Von Excel zu Profi-Controllingsoftware in 6 Wochen“. Im Anschluss starten das Networking sowie ein interaktiver Workshop  zum Thema Digitalisierung im Controlling.
Der Fachkreis wird sich 
jährlich zwei- bis dreimal treffen und gibt den Teilnehmenden dabei Werkzeuge, Technologien und Kompetenzen an die Hand, um aus Daten wertschöpfende Informationen und Entscheidungen zu machen. 

Mehr Informationen zum Fachkreis und zur Anmeldung finden Sie hier:
https://www.icv-controlling.com/de/arbeitskreise/dcc-digital-controlling-competence.html

The “Digital Controlling Competence” expert work group, founded in 2021, focuses on strengthening competencies in the areas of technology and analysis and is aimed at CFOs and controllers in all industries. At the kick-off of the expert WG on May 21 (meeting in German), on the agenda is not only getting to know the participants, but above all the uncomplicated transfer of knowledge in the areas of digitization, controlling, change & process management. At the online event from 2 p.m. to 6 p.m., participants have the opportunity to discuss together what they expect from the expert work group and follow exciting lectures. From 1 p.m. to 2 p.m., the virtual meeting room is already open for registration and networking. The Head of the expert WG Alexander Hein opens the event at 2 p.m. From 2:30 p.m. to 3:15 p.m. Prof. Dr. Utz Schäffer (WHU) speaks on “The role-specific competence profiles for modern controllers”. Dado Mekic & Peter Lorenz from Fabasoft AG provide exciting insights into a digital pioneering company from 3:30 pm to 4:15 pm with their speech “Digital Revolution in Controlling: From Excel to Professional Controlling Software in 6 Weeks”. This is followed by networking and an interactive workshop on the topic of digitization in controlling. The expert WG will take place two to three times a year and will provide the participants with tools, technologies and skills to turn data into value-adding information and decisions.

You can find more information about the expert work group and registration here:
https://page.smartpm.solutions/de/icv-dcc 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.