Matthias Wolfskeil löst Kuhls als Regionaldelegierter Deutschland Nord ab

kuhls und wolfskeil
Das jährliche Treffen der AK-Leiter und Stellvertreter der ICV-Region Nord mit dem Regionaldelegierten Lothar Kuhls und dem verantw. ICV-Vorstandsmitglied Dr. Walter Schmidt hat am 28. Februar in Hamburg stattgefunden. Eine Vielzahl von Arbeitspunkten wurde intensiv bearbeitet, dabei u.a. erste Schwerpunkte für die Nordtagung 2015 festgelegt. Planmäßig übergab auf dem Treffen der langjährige Regionaldelegierte Lothar Kuhls (Bild links) den Staffelstab an Matthias Wolfskeil (rechts). Mit leidenschaftlichen Worten hatte sich Kuhls zuvor verabschiedet und für eine jederzeit konstruktive, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den AK-Leitern und den ICV-Gremien bedankt. Matthias Wolfskeil (50) wurde als neuer Regionaldelegierter Nord einstimmig gewählt. Der gelernte Industriekaufmann, Diplom-Kaufmann mit dem Controller Diplom von der CA leitet seit über 10 Jahren den AK Nord I. Wolfskeil arbeitete in Stabsfunktionen, zuständig für Konzerncontrolling, -planung und -rechnungslegung, verantwortete viele Jahre die Geschäftsführung  von Energieversorgern. Seit 2012 ist Wolfskeil Gesellschafter, Partner und Geschäftsführer der quanto-Gruppe, einer deutschlandweiten Unternehmensberatung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.