Eintauchen in die virtuelle Lern- und Arbeitswelt der SPACES und Wissenstransfer auf höchstem Niveau erleben – das bietet die 19. CCS Controlling Competence am 25. November. Mit hochqualifizierten Referierenden sind die Themenzentren der Online-Veranstaltung besetzt. Wer sich bei der Teilnahme für die Sessions der „Controller’s Toolbox” entscheidet, kann sich zum Beispiel ab 14.30 Uhr auf einen Vortrag von Michael Maier, Kaufmännischer Leiter bei MILEI, und Dr. Gerald Butterwegge, Leiter Kommunikation der Bissantz & Company GmbH, freuen. Sie widmen sich dem Thema „Controlling und BI als Haupttreiber von Verbesserungs- und Veränderungsprojekten“. Im Fokus steht dabei die Business Intelligence mit Bissantz bei MILEI. Dr. Gerald Butterwegge stellt dabei das einheitliche BI-System entlang der Wertschöpfungskette vor. Weiterhin wird die Mobile Management-Information auf dem Smartphone erläutert. Der Wirtschaftswissenschaftler und Wirtschaftsinformatiker geht dabei auf die BI zur Identifikation von Handlungsimpulsen und als Basis für Workshops zur Prozessoptimierung ein. Letzter Punkt auf der Vortragsagenda ist die Pflege und Weiterentwicklung der Back-end-Systeme im Controlling zur Unterstützung optimierter Geschäftsprozesse.

Dr. Gerald Butterwegge ist bereits seit 2004 für den Softwarespezialisten Bissantz im Einsatz. Sein Schwerpunkt ist die Kommunikation an den Schnittstellen des Produkt- und Informationsmanagements. Er lenkt den Dialog zwischen der Forschung und Entwicklung bei Bissantz einerseits und den Anwendern und der Öffentlichkeit andererseits.

Mehr Informationen zum gesamten Programm und den Referierenden finden Sie unter:
https://www.icv-controlling.com/de/events/regionalveranstaltungen/ccs-controlling-competence-stuttgart-d.html

Diving into the virtual learning and working world of SPACES and experience knowledge transfer at the highest level – this is what the 19th CCS Controlling Competence on November 25 offers (conference language is German). The topic clusters of the online event are staffed by highly qualified speakers. Those who decide to participate in the “Controller’s Toolbox” cluster can, for example, attend a speech by Michael Maier, Commercial Director at MILEI, and Dr. Gerald Butterwegge, Head of Communication at Bissantz & Company GmbH. They focus on the topic of “Controlling and BI as the main drivers of improvement and change projects”. The focus is on business intelligence with Bissantz at MILEI. Dr. Gerald Butterwegge will present the uniform BI system along the value chain. The mobile management information on the smartphone is also explained. The economist and business informatics specialist deals with BI for identifying impulses for action and as a basis for workshops on process optimization. The last point on the agenda is the maintenance and further development of the back-end systems in controlling to support optimized business processes.

Dr. Gerald Butterwegge has worked for the software specialist Bissantz since 2004. His focus is on communication at the interfaces of product and information management. He directs the dialogue between research and development at Bissantz on the one hand and users and the public on the other.

You can find more information about the entire program and the speakers at: https://www.icv-controlling.com/en/events/regional-events/ccs-controlling-competence-stuttgart.html

Conference language is German.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.