Der 5. Management & Controlling Kongress, ausgerichtet durch das Institut für wirtschaftliche und technologische Unternehmensführung an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe e.V., fand in diesem Jahr am 16. November statt. Der ICV kooperiert nicht nur mit der Technischen Hochschule Ostwestfalen Lippe, sondern ist auch Gold-Partner des Kongresses. Da der Kongress  2020 coronabedingt ausfallen musste, freuten sich in diesem Jahr alle besonders auf die Veranstaltung. Das A2-Forum in Rheda mit großen Sälen im Ober- und Untergeschoss gab dem Kongress einen sicheren 2G-Rahmen.

Inzwischen hat sich der ManCon-Kongress zur größten Fachtagung in Nordrheinwestfalen entwickelt. Über 150 Teilnehmer nutzen die Gelegenheiten zum Networking. Der ICV war durch Prof. Dr.  Utz Schäffer mit seiner Keynote zur ‚Zukunft des Controllings‘ sowie mit dem AK Westfalen Kollegen Bernd Hendan zu ‚Business Intelligence im Mittelstand‘ aktiv vertreten, Der Arbeitskreisleiter Westfalen, Thomas Meyer, stellte an einem Info-Stand den ICV vor und konnte sogar neue Mitglieder gewinnen.

Mit praktischen Beispielen wurden die Herausforderungen und die individuellen Lösungsansätze veranschaulicht, denen sich nicht nur Großunternehmen stellen müssen, sondern vor allem auch die mittelständische Wirtschaft.

Die sehr interessanten Vorträgen haben eines verdeutlicht: Die tiefgreifenden Veränderungen der Gesellschaft ziehen sich auch durch alle Aspekte des wirtschaftlichen Miteinanders. Das Mindset der handelnden Personen muss sich demnach anpassen und schließt Finance ausdrücklich mit ein. Die Sustainability, Nachhaltigkeit des Wirtschaftens, rückt immer stärker in den Fokus. Um mit  den Worten von Dr. Deyhle zu sprechen: Entweder finden die Unternehmen ihren WEG – oder sie sind weg.

Der Termin für den nächsten ManCon – Management und Controlling Kongress steht bereits fest. Bitte merken Sie sich den 15. November schon einmal in Ihrem Kalender vor. ICV Mitglieder erhalten einen Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Eine Anmeldung sollte in jedem Fall rechtzeitig erfolgen, da der beliebte, aber teilnehmerbeschränkte Kongress häufig Monate vor Veranstaltungsbeginn ausgebucht ist.

The 5th Management & Controlling Congress, organized by the Institute for Economic and Technological Management at the Technical University Ostwestfalen-Lippe e.V., took place on November 16 this year. The ICV not only cooperates with the Technical University of Ostwestfalen Lippe, but is also a gold partner of the Congress. Since the 2020 Congress had to be canceled due to corona, everyone was particularly looking forward to the event this year. The A2 Forum in Rheda with large halls on the upper and lower floors gave the Congress a secure 2G (German for geimpft oder genesen – vaccineted or recovered) framework.

With practical examples, the challenges and the individual solutions were illustrated, which not only large companies, but above all medium-sized businesses have to face.

evident in all aspects of economic coexistence. The mindset of the people involved has to adapt accordingly and explicitly includes finance. Sustainability, sustainability of business, is increasingly coming into focus. To use the words of Dr. Deyhle: either the companies find their WAY (German WEG – Wachstum, Entwicklung, Gewinn – growth, development, profit) or they are gone.

The date for the next ManCon – Management and Controlling Congress has already been set. Please note the November 15 in your calendar. The ICV members receive a discount on the participation fee. In any case, you should register in good time, as the popular Congress with limited number of participants is often fully booked months before the start of the event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.