Seminar “Weblogs, Wikis, Podcasts Co.” – am 25. Oktober 2007 in Berlin

Web 2.0 gewinnt im Zusammenspiel mit Business Intelligence für die Entwicklung und den Transfer von Wissen sehr stark an Bedeutung.

Was ist dran am Social-Software-Hype? Sind Weblogs, Wikis, Podcasts & Co. nur eine nette Spielerei für Technologie-Freaks oder bestehen reale Potenziale in der betrieblichen Anwendung?

Das Seminar des Learning Centers der Universität St. Gallen beleuchtet im Besonderen, welchen Einfluss Social Software auf den Wissenstransfer und auf die Wissensentwicklung haben kann.

Anwender und Experten geben ihre praktischen Erfahrungen und Empfehlungen aus strategischer, methodischer und technologischer Sicht weiter und stellen sich den Fragen der Teilnehmer.

– Wie können Weblogs, Wikis und Podcasts für den Wissenstransfer im Unternehmen eingesetzt werden?
– Wie können Wikis kollaborative Wissensentwicklung unterstützen?
– Welchen Beitrag liefern Weblogs zur Unternehmenskommunikation?
– Wofür werden Podcasts eingesetzt? Füllen sie unproduktive Zeit mit wertvollen Inhalten?
– Welche strategischen, kulturellen und organisationalen Rahmenbedingungen sind für den erfolgreichen Einsatz von Social Software erforderlich?
– Welche Werkzeuge und Tools sind aktuell «in» und wohin geht der Trend? Open-Source vs. kommerzielle Anbieter?

Weitere Informationen: http://www.learningcenter.unisg.ch/sos/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.