„Was geht ControllerInnen die Unternehmensbewertung an? Eine Annäherung“, ist der Titel des ersten ICV-Fachkreis-Webinars am 16. Januar ab 16 Uhr. Ab sofort kann das kostenlose Webinar online und kostenfrei gebucht werden: von ICV-Mitgliedern genauso wie von (Noch-)Nicht-Mitgliedern.

In dem 1-stündigen ICV-Fachkreis-Webinar, „Was geht ControllerInnen die Unternehmensbewertung an? Eine Annäherung“, werden praxisrelevante Themenbeispiele aus dem ICV-Fachkreis Unternehmensbewertung präsentiert. Es wird erklärt, was ControllerInnen über Unternehmensbewertung wissen sollten:

  • Womit befassen sich KollegInnen in diesem Bereich und warum tun sie das?
  • Was hat es mit Bewertungsproblemen – wie etwa der Berücksichtigung der ewigen Rente, der Verwendung von Multiples, der Berücksichtigung von Länderrisiken sowie des Debt Betas etc. – auf sich?
  • Wie erfolgt die Bewertung von Auslandsgesellschaften im Rahmen des Konzernabschlusses und welche Auswirkungen haben dabei Wechselkurseffekte?

Webinar-Referent ist Prof. Dr. Georg Heni, Leiter des Fachkreises Unternehmensbewertung im Internationalen Controller Verein (ICV), WP/StB, geschäftsführender Gesellschafter der WirtschaftsTreuhand GmbH in Stuttgart. Prof. Heni lehrt an der Hochschule Pforzheim im Bereich Unternehmensbewertung.

Am 16. Januar 2018 startet der ICV also seine Fachkreis-Webinarreihe. Unter dem Motto, „Für alle, die schnell, kompakt und bequem Wissen tanken wollen“, werden dann die ICV-Fachkreise Arbeitsergebnisse mit der Controlling-Community kontinuierlich teilen. Das Themenspektrum ist breit; es reicht von „BI/Big Data und Controlling“ über Digitale Transformation oder auch Risikomanagement bis zu Unternehmenssteuerung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Wissen aus den ICV-Fachkreisen mit der neuen ICV-Webinarreihe zu tanken! (Hier geht es zur Online-Buchung.)

“What do controllers got to do with business valuation? An approach,” is the title of the first ICV Work Group Webinar on January 16 at 4 p.m. (so far only in German but webinars in English are being planned). From now on, the free webinar can be booked online and free of charge: from ICV members as well as non-members (yet).

During the 1-hour ICV Work Group Webinar “What do controllers got to do with business valuation? An approach”, practice-relevant topics from the ICV expert work group Business Valuation are presented. We will explain what controllers should know about business valuation:

  • What do colleagues do in this area and why do they do it?
  • What about valuation problems – such as the consideration of perpetuity, the use of multiples, the consideration of country risks and debt beta, etc.?
  • How is the valuation of foreign companies included in the consolidated financial statements and what are the effects of exchange rate effects?

Webinar speaker is Prof. Dr. Georg Heni, Head of the ICV expert work group Business Valuation at the International Association of Controllers (ICV), WP/StB, Managing Partner of WirtschaftsTreuhand GmbH in Stuttgart. Prof. Heni teaches at the University of Pforzheim in the field of business valuation.

On January 16, 2018, the ICV launches its expert work group webinar series. Under the motto “For everyone who wants to fill up knowledge quickly, compactly and conveniently”, the ICV expert work groups will then continuously share work results with the controlling community. The range of topics is broad; from “BI / Big Data and Controlling” to digital transformation or even risk management and corporate management.

Take the opportunity to gather knowledge from the ICV expert work groups with the new ICV webinar series! (Click here for online booking.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.