Martin Welsch ist unter anderem Chief Technology Advisor emeritus an der Friedrich-Schiller Universität in Jena. Mit Technologie kennt er sich also aus und referiert für den ICV auch darüber: bei der 17. CCS Controlling Competence Stuttgart am 21. November. Wir haben ihm im Vorfeld drei Fragen zu seinem Vortragsthema “IT, KI, Robotik, Neuromorphe und Quantencomputer” gestellt. Seine ausführlichen Antworten zu kurzlebigen Trends und langfristigen Perspektiven, Gewohnheitstiere und Abenteuerlustige, Großeltern am Handy und das heißeste Zukunftsthema für Controller lesen Sie hier auf der Programmseite der CCS, der ICV-Fachtagung für den Süden Deutschlands. 

Martin Welsch is among other things Chief Technology Advisor emeritus at the Friedrich Schiller University in Jena. So he knows his way around technology and also talks about it for the ICV: at the 17th CCS Controlling Competence Stuttgart on November 21. We asked him three questions in advance about his lecture topic “IT, AI, robotics, neuromorphs and quantum computers”.

You can read his detailed answers to short-lived trends and long-term perspectives, creatures of habit and the adventurous, grandparents on the mobile phone and the hottest future topic for controllers here on the agenda page of the CCS, the ICV conference for the south of Germany.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.