18. Controlling Advantage Bonn: Fokus auf proaktiver Resilienz, Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit 18th Controlling Advantage Bonn: Focus on proactive resilience, sustainability and security of supply

Plenumsdiskussion, Strategiegrunde, Arbeitsgruppen, Fachvorträge und eine Betriebsführung stehen auf dem Programm der 18. CAB Controlling Advantage Bonn, das ab sofort online zu finden ist. Der Schwerpunkt der Präsenzveranstaltung am 17. November ist in diesem Jahr die „Proaktive Resilienz als Führungsaufgabe in Unternehmen im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit“. Die Konferenz findet beim Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches in Bonn statt. Die Themen proaktive Resilienz, Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit werden gemeinsam mit den Teilnehmenden vertieft. Nach dem Ende der offiziellen Agenda gibt es die Chance, an einer Betriebsbesichtigung bei der Confiserie Coppeneur et Compagnon teilzunehmen. Die Anmeldung funktioniert nach dem Prinzip „First come, first serve“. Alle Teilnehmenden der CAB erhalten außerdem automatisch den ICV Leitfaden Immer auf Kurs bleiben – Wie das Controlling Unternehmen durch Krisenzeiten navigiert im Wert von 24,80 Euro und haben die Möglichkeit, kostenfrei an der geplanten Webinarreihe teilzunehmen, die als Follow-up der Fachtagung aufgesetzt wird.

Weitere Details zum Programm und den Link zur Anmeldung finden Sie unter:
https://www.icv-controlling.com/cab

A plenary discussion, strategy principles, working groups, expert speeches and a company tour are on the program of the 18th CAB Controlling Advantage Bonn, which can now be found online. The focus of the face-to-face event on November 17 this year is “Proactive resilience as a management task in companies in the area of ​​tension between sustainability and security of supply”. The conference takes place at the German Technical and Scientific Association for Gas and Water in Bonn. The topics of proactive resilience, sustainability and security of supply are deepened together with the participants. After the end of the official agenda there is the chance to take part in a factory tour at Confiserie Coppeneur et Compagnon. Registration works according to the principle “First come, first serve”. All participants of the CAB will also automatically receive the ICV guide „Always stay on couse  – how controlling navigates the company through times of crisis” worth 24.80 euros and have the opportunity to take part in the planned webinar series free of charge, which will be set up as a follow-up to the conference.

Conference language is German.

More details on the program and the link to register at:
https://www.icv-controlling.com/en/cab

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.