“Controlling Changes … in Zeiten von Big Data und Industrie 4.0” ist die 13. Controlling Competence Stuttgart – CCS 2015 überschrieben. Heute Mittag hat Martina Koederitz, Geschäftsführerin der IBM Deutschland GmbH, auch in diesem Jahr wieder Gastgeberin der CCS, 150 Gäste im IBM Client Center Ehningen begrüßt.

DSC_2649[1]

Der erste Vortrag war dem Thema “Industrie 4.0 – Hype & Chance” gewidmet. Denkanstöße aus erster Hand bot dazu Niklaus H. Waser (linkes Bild), Leiter strategische Geschäftsentwicklung – Industrie 4.0 Germany-Switzerland-Austria, IBM Deutschland. Der zweite Vortrag, gehalten vom kaufmännischen Leiter des Geschäftsbereichs Werkzeugmaschinen der TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co.KG, Andreas Peters (rechtes Bild), stellte die “Wertorientierte Spartenrechnung bei TRUMPF” vor.

DSC_2659[2] DSC_2662[1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.