Sie stellt sich dem Turbo-Wandel, der durch die Digitalisierung vorangetrieben wird – im Arbeitsleben und auf der 19. CCS Controlling Competence: Keynote Speakerin Viktoria Winkler. Auf der Online-Veranstaltung im 3-D-Format SPACES wird sich die BI-Managerin mit dem Thema „Mensch und Maschine als Team“ beschäftigen. Ihr Vortrag, in dem sie „Vom Gelingen KI-zentrischer Controlling-Projekte“ berichtet, beginnt um 15:30 Uhr. Die Referentin skizziert dabei die Erfolgsfaktoren – Von der Vision zum KI-Projekt. Zudem geht Viktoria Winkler auf die internen und externen Komplexitätstreiber im Controlling ein. Auch die Erweiterung des bestehenden Steuerungskreislaufs durch KI steht auf ihrer Agenda. Ebenso wird in der Keynote die Aufgabenteilung zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz erläutert.

Viktoria Winkler studierte an der Hochschule Heilbronn mit den Schwerpunkten Controlling und International Management. In das Berufsleben startete sie beim Beratungsunternehmen Braincourt, das auf die Konzeption und Umsetzung von Controllingsystemen zur Unternehmenssteuerung spezialisiert ist. Zuerst war sie als BI-Consultant und mittlerweile als BI-Managerin tätig.

Mehr Informationen zu den weiteren Keynotes auf der CCS finden Sie unter:
https://www.icv-controlling.com/de/events/regionalveranstaltungen/ccs-controlling-competence-stuttgart-d.html

She faces the turbo change that is being driven by digitization – in working life and at the 19th CCS Controlling Competence: Keynote speaker Viktoria Winkler. At the online event in 3-D format SPACES, the BI manager will deal with the topic of “Man and machine as a team”. Her speech, in which she reports on the success of AI-centric controlling projects, starts at 3:30 p.m. The speaker outlines the success factors – from the vision to the AI project. Viktoria Winkler also goes into the internal and external complexity drivers in controlling. The expansion of the existing management cycle through AI is also on their agenda. She will also explain the division of tasks between artificial and human intelligence in the keynote.

Viktoria Winkler studied at Heilbronn University with a focus on controlling and international management. She started her professional life at the consulting company Braincourt, which specializes in the conception and implementation of controlling systems for corporate management. First she worked as a BI consultant and now as a BI manager.

You can find more information about the other keynotes at the CCS at: https://www.icv-controlling.com/en/events/regional-events/ccs-controlling-competence-stuttgart.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.