CIS2009 (6): Erfolgreich durch die Krise gelotst

Nun will der CFO der Brau Union Österreich AG, Mag. Hubert Tretter, eine Geschichte erzählen, wie sein Unternehmen versucht hat, die Krise zu meistern. Er beginnt mit der Schilderung von Szenarien-Rechnungen, mit denen Management, Betriebsrat und Mitarbeiter für eine “Handlungsnotwendigkeit” sensibilisiert werden sollten, um auf keinen Fall einen Ergebnisrückgang zuzulassen. Es waren in verschiedenen Bereichen, auch im finanziellen, Maßnahmen zu finden und zu priorisieren. Interessant: die Brau Union hat – in der Krise – ganz bewusst die Preise erhöht… Dann berichtet Tretter über verschiedenste Optimierungen und Einsparungen, zu deren Ergebnissen er EBIT-Steigerung und Cash-Flow-Erweiterung zählt. – Zum Schluss erklärt Tretter, dass die Brau Union 2009 erfolgreich durch die Krise gelotst worden ist.

0911200368

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.