Bei der 19. CCS Controlling Competence online in den SPACES am 25. November werden Dr. Jörg Thienemann und Prof. Dr. Thomas Falter gemeinsam Antworten auf die Frage geben, was die neuen Skills für Controllerinnen und Controller bedeuten. Besonderes Augenmerk legen die Referenten in der Session “New Skills & KI im Recruiting” dabei auf die bestehenden “Skill-Gaps” im Hinblick auf die künftigen Aufgaben. Sie zeigen, wie diese identifiziert und behoben werden können. Thienemann und Falter werden darüber hinaus auf das Mindset in Bezug auf Aufgaben und Arbeitsweisen eingehen und wie essenziell dieses für eine erfolgreiche Transformation ist.

Die Schwerpunkte von Dr. Jörg Thienemann – Gründer, Gesellschafter und CEO der Detect Value AG – liegen in der Beratung und Umsetzung von strategischen Personalmanagement-Lösungen sowie der Einführung von Business Analytics Lösungen. Vor der Gründung der Detect Value AG war er kaufmännischer Leiter sowie Leiter Controlling und stellvertretender CFO bei der Pecaso Group sowie COO Global HCM System Integration bei der Accenture HCMS GmbH. Im ICV ist Thienemann Leiter des Arbeitskreises Rhein-Neckar sowie Mitglied im Fachkreis Future of Work.

Prof. Dr. Thomas Falter lehrt an der OTH Regensburg – Fakultät für Betriebswirtschaft – mit Fokus auf Projekt-, Informations- und Personalmanagement. Als Gründer der Develo GmbH setzt er seine Erfahrungen als Coach und Berater von Unternehmen für Changeprojekte, Führungskräfte- und Organisationsentwicklung in Software-Lösungen um. Thomas Falter verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Produktion als Führungskraft und in Stabsstellen bei Infineon AG, Siemens AG, Siemens VDO und Continental Automotive AG .

Alles über die 19. CCS Controlling Competence online in den SPACES am 25. November 2021 finden Sie hier: www.icv-controlling.com/ccs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.