Das “Wintermärchen” ist wahr geworden, Deutschland ist Handball-Weltmeister! Dieser schnelle Sport hat in den letzten Wochen viele neue Fans gefunden. – Schon etwas früher sind Rostocker Studenten “auf den Geschmack” gekommen: Sie hatten Ende Januar ein ungewöhnliches Hauptseminar “Balanced Scorecard” beendet; Praxispartner war der Handball-Traditionsclub HC Empor Rostock, der zu DDR-Zeiten mehrfacher Landesmeister und sogar einmal Europapokalsieger geworden war. In einem 3-monatigen Gemeinschaftsprojekt der Rostocker Uni, Juniorprofessur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre/Funktionalcontrolling, und des Handballclubs war unter Leitung von Dr. Herwig R. Friedag und Dr. Walter Schmidt ein Managementsystem nach der BSC-Methode entwickelt worden. Ausführlicher ist über die “ZAKs” für die Handballer, Ziele – Aktionen – Kennzahlen, nachzulesen auf der ICV-Website.

  BSC-Hauptseminar Abschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.